Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Strategien für den Kontaktsieg

  1. #1
    Mech. Inf.-Fan Avatar von Deku78
    Registriert seit
    05.03.08
    Beiträge
    473

    Strategien für den Kontaktsieg

    Hallo, ich hab zu dem Thema noch nicht wirklich was gefunden, vielleicht auch, weil es nicht sonderlich viel dazu zu sagen gibt. Dennoch möchte ich mal meine Erfahrungen dazu niederschreiben. Ich hab mittlerweile alle Siegesarten 2x durchgespielt und der Kontaktsieg war immer am schnellsten und einfachsten zu Erreichen. Vielleicht blick ich auch noch nicht ganz durch, denn viele behaupten, der Transzendenzsieg sei der einfachste. Bei meinen Spielen war ich auf Kartengrösse "Standard" allerdings immer etwa zwischen 25 und 30 Runden früher fertig, als mit anderen Siegesarten. Allerdings ist es so ziemlich der langweiligste Sieg und man muss wirklich sehr geduldig sein. Wie gesagt, möchte ich hier meine Taktik mal niederschreiben und vielleicht habt ihr ja auch noch Vorschläge, Ideen oder Tipps & Tricks zum Kontaktsieg.

    Also dann mal los. Folgende Strategie gilt für Standardgeschwindigkeit, Standardgrösse, Schwierigkeitsgrad "Gemini" (in diesem Fall) und Karte "Atlantisch" (wegen vielen Handelseinheiten zu Wasser)

    - Welchen Sponsor und welche Bonus man auswählt, sei wohl jedem selbst überlassen. Ich empfehle dafür Panasien oder Polystralien, die Ingenieure (+2 Produktion in den Städten) und das Labor für die Pionierarbeit-Technologie.
    - Zu Beginn sollte man relativ rasch 2-3 Entdecker losschicken, um Alien-Ruinen zu finden, damit man das Signal schon mal im Voraus hat (ansonsten muss man ein Tiefenraumteleskop bauen). Ausserdem um KI-Städte für den späteren Handel freizuschalten.
    - Forschung und Affinität hat im ganzen Spiel nicht erste Priorität, sondern viel mehr Produktion und Energie. Am besten erstmal den ersten Baum vollmachen, um mit den Entdeckern wassern zu können.
    - Werte hab ich ausschliesslich Wohlstand und Industrie geskillt. Am Ende war Wohlstand fast voll wegen der Gesundheit, bei Industrie bin ich einfach in der Mitte runter bis zu den +2 für Fabrikanlagen.
    - Erforscht habe ich zuerst alles was für die Geländemodernisierung nötig war, etwas Affinität wegen dem Militär und dabei in Richtung "Transzendente Mathematik" gehen um die "Transzendente Gleichung" bauen zu können.
    - Die Kultur hat ebenfalls nicht erste Priorität und man kann sie etwas vernachlässigen, sollte jedoch später schon alle 20 - 25 Runden einen neuen Wert bekommen.
    - Schnell viele Handelseinheiten bauen, pro Stadt 3 Stück durch Automatikfabriken.
    - Bei meinem Sieg hatte ich 5 Städte, die grösste war schlussendlich auf 12 (was eigentlich ein Witz ist).
    - Punktemässig war ich immer etwa im Mittelfeld, eher sogar noch schlechter, was aber offenbar nicht viel zu sagen hat. In der Runde als ich gewonnen habe, hatte die erste KI gerade erst die Geistblume fertig.
    - Militär kann man wenn man auf einer atlantischen Karte spielt relativ vernachlässigen. Ich hatte trotzdem in jeder Stadt eine Fernkampfeinheit und ansonsten ein paar Nahkampfeinheiten und 2-3 Flieger/Schiffe für den Notfall.
    - Welcher Affinität man folgen will ist auch nicht sonderlich wichtig, kommt auf die Ressourcen an die man hat.
    - Die Gesundheit ist ebenfalls relativ egal, ich hatte immer zwischen -6 und +2, später dann durch die Wohlstandswerte ca. +20, was dann relativ wichtig ist um die HS mit Fabriken vollzupflastern, damit man die Wunder "Signaldekodierung" und am Ende das "Leuchtfeuer" schneller bauen kann.
    - Die beiden Wunder sollte man am besten in der Hauptstadt bauen, weil wenn man Glück hat findet man mit Entdeckern noch etwas Produktion, was bei mir den Bau ziemlich beschleunigt hat.
    - Wenn man das Leuchtfeuer anfängt zu bauen, sollte die Gesundheit auch soweit sein, dass man wie gesagt rund um die HS Fabrikanlagen bauen kann. Mittlerweile sollte man auch genug Energie beisammen haben, um viele Bautrupps für Fabriken zu kaufen sowie in der HS Produktionsgebäude (falls durch Forschung vorhanden).
    - Andere Wunder hab ich in meinem Spiel gar keine gebaut, dürften also nicht sonderlich wichtig sein.
    - Grob gesagt sollte man wirklich alles nur auf Energie und Produktion fokusieren, also Fabriken, Minen in der HS und in den anderen Städten viele Generatoren. Das Wachstum scheint zumindestens auf diesem SG überhaupt keine Rolle zu spielen.
    - Wenn das Leuchtfeuer endlich fertig ist, sofort alle Städte auf Schwerpunkt Energie fokusieren. Ich bin mir zwar nicht zu 100% sicher, aber ich glaube dann wird der Sieg schneller herbei geführt, weil man ja noch mehr Energie pro Runde produziert. Ich hatte, bevor ich das Leuchtfeuer aktiviert habe, etwa +250 Energie pro Runde und 18'000 Energie als Reserve um Gebäude oder Einheiten zu kaufen (Militär für den Notfall).
    - Tja und das müsste es eigentlich gewesen sein. Dauert meines Wissens etwa 20 Runden, in Runde 276 war die Sache gegessen.

    Wie gesagt, ich hab auf der atlantischen Karte gespielt, Schwierigkeitsgrad "Gemini", aber da ist definitiv noch eine Menge Luft nach oben. Angegriffen hat mich auch niemand, nicht mal verdammt, obwohl ich mich strikt aus allem rausgehalten hab. In der Regel sitzt man auch alleine auf einem Kontinenten und kann in Ruhe buildern. Ansonsten muss man halt zwischendurch etwas auf Affinität gehen um stärkere Einheiten zu bekommen.

    Alle Angaben ohne Gewähr. Wahrscheinlich werde ich jetzt in der Luft zerrissen, aber weitere Strategien zum Kontaktsieg wären herzlich Willkommen. Im Strategie-Bereich hier herrscht nämlich gähnende Leere.
    Geändert von Deku78 (20. November 2014 um 06:28 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.11
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14
    Hallo, die Bedingung einsam auf einer Insel vereinfacht den Spielverlauf m. E. erheblich; auf Pangäa bzw. „vielgestaltig“ bekommt man zumindest bei SG „Apollo“ militärisch rel. viel Druck durch die KI; um dagegen halten zu können, benötigt man dann starke Affinitätseinheiten, die man bei konsequenter Verfolgung des Kontaktsieges nicht unbedingt hat. War jedenfalls meine Erfahrung in meinem ersten Spiel auf SG „Apollo“, welches ich knapp, d. h. ca. 15 Runden im Rückstand, verloren habe. Im 2. Spiel bin ich dann gleich auf den Affinitätssieg (Vorherrschaft) gegangen; dieses lief viel besser, da ich alle Kriegstreiber oder schnellen Geistblumenbauer platt machen konnte. Ich finde also den Kontaktsieg bisher gar nicht so einfach.

    Dauer des Leuchtfeuers: Bei mir wurde immer 30 Runden Dauer angezeigt (Geschwindigkeit: Standard). Ich hatte allerdings auch vor Aktivierung des Feuers negative Energie, hab halt vom Ersparten gelebt; diese negative Energie ging dann mit Beginn der Aktivierung des Leuchtfeuers erfreulicherweise auf null. Dachte bisher, es lohnt nun überhaupt nicht mehr Energie zu produzieren, denn nach 30 Runden hat man halt gewonnen oder ein anderer war schneller. Lässt sich die Brenndauer des Leuchtfeuers von 30 Runden tatsächlich durch besonders hohe Energieproduktion pro Runde verkürzen, wobei diese Energie natürlich durch das Leuchtfeuer sofort verbraucht wird; ähnlich wie bei Geistblume durch den Bau von Geiststamm die Dauer auch verkürzt werden kann?

  3. #3
    Mech. Inf.-Fan Avatar von Deku78
    Registriert seit
    05.03.08
    Beiträge
    473
    Zitat Zitat von Mic Beitrag anzeigen
    Lässt sich die Brenndauer des Leuchtfeuers von 30 Runden tatsächlich durch besonders hohe Energieproduktion pro Runde verkürzen, wobei diese Energie natürlich durch das Leuchtfeuer sofort verbraucht wird; ähnlich wie bei Geistblume durch den Bau von Geiststamm die Dauer auch verkürzt werden kann?
    Ok, das ist natürlich eine gute und berechtigte Frage. Leider kann ich es nicht mehr reproduzieren, da ich kein Savegame mehr habe und der Verlauf wie bei Civ 5 am Ende nicht mehr angezeigt wird. Eigentlich ging ich davon aus, dass je mehr Energie man pro Runde produziert, desto schneller der Sieg erreicht wird. Wenn dem allerdings nicht so ist, kann man den letzten Teil der obengenannten Strategie wohl vergessen und Energie hat nicht mehr unbedingt allerhöchste Priorität. Höchstens noch um in der Hauptstadt Gebäude oder Einheiten zu kaufen, während diese weiterhin die Wunder (Transzendente Gleichung, Signaldekodierung, Leuchtfeuer) baut.

    Übrigens kann man ohne weiteres Affinität erforschen für ein starkes Militär. Aber hast schon recht - auf einer eigenen Insel hat man es natürlich deutlich leichter, als wenn man von KI's umgeben ist.

  4. #4
    Der alte Sack Avatar von Civeteran
    Registriert seit
    14.04.13
    Beiträge
    2.030
    Zitat Zitat von Deku78 Beitrag anzeigen
    Im Strategie-Bereich hier herrscht nämlich gähnende Leere.
    Was soll man auch großartig Strategien beschreiben, wenn man jeden Sieg auch auf Apollo ohne besonders ausgefeilte Taktiken erreichen kann?

    Soweit ich weiß, lässt sich die Rundenzahl des Leuchtfeuers nicht verkürzen. Bei mir hat es auf schnell 20 Runden gedauert, hatte auch einiges an Energieüberschuss, keine Reduzierung, der Sieg war in Runde 124 erreicht. Große Karte, viele Erkunder und Stammesruinen erforscht, dadurch kam das Signal recht früh.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Nemesis666
    Registriert seit
    17.04.05
    Beiträge
    3.863
    Zum Kontaktsieg kann ich nicht soviel sagen, habs erst 2x probiert, das hat mir gereicht. Beim 1ten mal ganz normal um zu gucken wie er den so funktioniet, beim 2ten mal hatte ich zufällig Glück mit den Ruinen und das reicht dann ja schon. Seitdem ist diese Siegvariante bei mir ausgestellt.
    Auf jeden Fall kanst du die 20 bzw. 30 Runden nicht verkürzen, positive oder negative Energie in der Zeit macht keinen Unterschied, das kann man toll exploiten wenn man will, ich mags nicht.

    Deine Strategie mit möglichst viel Produktion in der HS kann ich so nicht nachvollziehen, bei allen Siegvariaten ist es gut wenn man das entsprechende Wunder möglichst schnell bauen kann und das geht am einfachsten mit vielen Städten die alle einen Handelsweg in die HS haben. Die HS selbst braucht imo möglichst viel Nahrung um lukrative Handelswege mit ihr generieren zu können. Mine sind hier eher kontraproduktiv.

    Natürlich kann man auch ganz anders spielen, wie CivVeteran schon schreibt ist es leider ziemlich egal wie man spielt, wenn du allerdings die "beste" Strategie suchst probier mal VIEL mehr Städte im Mindestabstand zu spammen und setz alles auf Handelswege. Prio hat der 3te Handelsweg, Spionage für Wissenschaft stehlen (nicht Technologie), die Freitech mit dem Institut gut timen und man hat auf Apollo jeden Sieg in unter 200 Runden.

    Wunder sind tatsächlich vernachlässigbar, das einzige das ich gerne baue ist die Ektogenesekapsel (lol heisst das tatsächlich so?) für mehr Nahrung auf Farmen. Wobei die meisten Wunder ~ 2 Runden in der HS brauchen
    Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und
    schlagen Dich dort mit Erfahrung


    civ4fans

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •