Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Verweis auf Eintrag in anderer XML-Datei wird nicht gefunden

  1. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.14
    Beiträge
    15
    So, drei Monate später mache ich dann mal an dem Mod weiter. Habe festgestellt, dass der Text TXT_KEY_LEADER_Name_FIRSTGREETING_n in GameTextInfos_Civilizations.xml auch in <Language_en_US> stehen muss. Ist das eigentlich ein Bug? Sollte man das mal bei Firaxis melden? Spätestens, wenn ich den Mod zweisprachig anbieten möchte, habe ich da ja auch ein Problem...

  2. #32
    Registrierter Benutzer Avatar von AndreP
    Registriert seit
    05.06.07
    Ort
    Scholven
    Beiträge
    3.962
    Eigentlich, muß das nicht so sein.

    Was hat das mit dem _n am Ende auf sich?

    Und du solltest alles groß schreiben.

  3. #33
    Unregistrierter Benutzer Avatar von Belzhorash
    Registriert seit
    23.03.13
    Beiträge
    571
    Zitat Zitat von AndreP Beitrag anzeigen
    Eigentlich, muß das nicht so sein.

    Was hat das mit dem _n am Ende auf sich?

    Und du solltest alles groß schreiben.
    Mit _n meint Ayanami eine Zahl. 1 bis endlich.

    Was mich zu meiner Frage treibt:
    Warum sollte das ein Bug sein? Wo hast du die Texte denn sonst stehen?

    Language_en_US ist eine Standardtabelle, die ohnehin befüllt werden muss, wenn man keine Fehler haben will.

  4. #34
    Registrierter Benutzer Avatar von AndreP
    Registriert seit
    05.06.07
    Ort
    Scholven
    Beiträge
    3.962
    Dann schreibt man doch auch eine Zahl, wenn man bei Texten mehrere Alternativen möchte,
    macht man das mit "_0" "_1" usw.

    "Language_en_US" muß nicht benutzt werden, es reicht "Language_DE_DE".

    In keinem meiner Mods (Civ5), benutze ich "Language_en_US", und die Texte funktionieren ausnahmslos.

    Es wird irgendwo ein Fehler, in seiner xml sein.

  5. #35
    Unregistrierter Benutzer Avatar von Belzhorash
    Registriert seit
    23.03.13
    Beiträge
    571
    _n war auch nur als Beispiel hier gemeint...

    Guck mal in deine database.log. Da siehst du, was für Fehler jeder fehlende Eintrag in _en_US auslöst. [emoji14]

    _en_US wird immer geladen. Auch, wenn man mit einer anderen Sprachversion spielt.
    SplitterCiV - der größte deutsche Fantasy-Mod für Civ5!


    Zitat Zitat von Tardis Beitrag anzeigen
    Andere Leute schreiben ihre Doktorarbeit.
    Und ich stecke mit der Hand in der Prinzenrolle fest und bekomme den zerfickten Keks nicht raus!

  6. #36
    Registrierter Benutzer Avatar von AndreP
    Registriert seit
    05.06.07
    Ort
    Scholven
    Beiträge
    3.962
    Das spielt keine Rolle, da es dennoch nicht benötigt wird, wenn man auf deutsch spielt.

    Es taucht im Log auf, weil Firaxis das so programmiert hat
    (fehlt US dann Fehlereintrag im Log) und nicht weil es ein Fehler ist.

    Es gibt ja auch keinen Eintrag, wenn DE fehlt.

    Und wenn US jedes mal mit geladen wird, ist das der Fehler, weil komplett unnötig.

  7. #37
    Unregistrierter Benutzer Avatar von Belzhorash
    Registriert seit
    23.03.13
    Beiträge
    571
    Zitat Zitat von AndreP Beitrag anzeigen
    Das spielt keine Rolle, da es dennoch nicht benötigt wird, wenn man auf deutsch spielt.

    Es taucht im Log auf, weil Firaxis das so programmiert hat
    (fehlt US dann Fehlereintrag im Log) und nicht weil es ein Fehler ist.

    Es gibt ja auch keinen Eintrag, wenn DE fehlt.

    Und wenn US jedes mal mit geladen wird, ist das der Fehler, weil komplett unnötig.
    _en_US muss jedes Mal mitgeladen werden, da es die Fallback-Übersetzung ist. Wenn es in einer anderen Sprache Probleme gibt, so sieht der Spieler dann immerhin noch englisch und keine XML-Tags.

    Aber eigentlich geht es darum hier ja auch nicht und eigentlich interessiert mich auch viel mehr, was jetzt mit dem Mod vom TE ist

  8. #38
    Registrierter Benutzer Avatar von AndreP
    Registriert seit
    05.06.07
    Ort
    Scholven
    Beiträge
    3.962
    Zitat Zitat von Belzhorash Beitrag anzeigen
    Aber eigentlich geht es darum hier ja auch nicht
    Im Prinzip schon, nur weil US mit geladen wird, muß man es nicht verwenden, und das verursacht auch
    keinen "TXT_KEY" Fehler.

    Der Fehler ist dann in der xml, der deutschen Texte zu finden (z.b. ein < oder / zu viel oder zu wenig).

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •