Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: [RWL] Jahreszeiten

  1. #1
    Col-Modder Avatar von raystuttgart
    Registriert seit
    19.03.10
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.530

    [RWL] Jahreszeiten

    Noch so eine Idee ...
    (... eigentlich eine bestehende Mod-Komp eines anderen Modders, die ich auch bereits mit KJ mal diskutiert habe.)

    Jahreszeiten

    Sprich beispielsweise Sommer und Winter.
    (Bei Sumpf könnte man es als Regenzeit und Trockenzeit interpretieren.)

    Auswirkungen:

    1. Bestimmte Feldtypen würden je nach Jahreszeit bei bestimmten Waren unterschiedlich viel Ertrag abwerfen.

    Beispiele:

    • Im Winter auf Savanne-Feldern weniger Nahrung. (Im Schnee wachsen keine Feldpflanzen.)
    • Im Winter auf Thundra-Felder mehr Felle. (Tiere haben besonders dichte und teure Felle.)
    • Im Sommer auf Steppe weniger Nahrung. (Wegen großer Hitze.)
    • Im Winter auf Steppe mehr Nahrung. (Durch mehr Regen.)
      ...


    2. Ausserdem würde das Feld auch graphisch im Winter und im Sommer anders aussehen können !

    3. Theoretisch könnte man auch die Erträge der Berufe in Gebäuden je nach Jahreszeit variieren lassen.

    Die KI würde damit wohl klar kommen, da die ja nur begrenzt auf die unterschiedlichen Erträge in den Jahreszeiten reagieren müsste
    und eigentlich auch grundsätzlich gut klar kommt, wenn sich die Situation in einer Stadt ändert.
    (z.B. Wald gerodet wurde)

    Anmerkungen:

    Ich persönlich habe mich damals aus 3 Gründen gegen eine Integration dieses Features in RWL entschieden:
    (Vielleicht überlege ich es mir in ferner Zukunft auch mal wieder anders. )

    1. Ich habe bereits eine sehr lange Liste an potentiellen Features.

    2. Mein persönlicher Spielspaß würde sich dadurch nicht spürbar erhöhen.
    (Das ständige "Springen" der Erträge würde mich vielleicht sogar stören ...)

    3. Ich bräuchte Unterstützung im Bereich Grafik (Terrains je nach Saison)

    Es gibt bereits eine Mod-Komp die das umgesetzt hat !!!
    (Allerdings weiß ich nicht, ob die je veröffentlicht / der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde und wie stabil die ist ...)

    Der Aufwand wäre also eventuell relativ gering, da man nicht alles komplett neu entwickeln muss.
    (Ich habe nie geprüft, wie hoch der Aufwand zur Integration des Kernfeatures tatsächlich wäre.)

    Man müssten natürlich die Rundenschritte (beispielsweise auf Halbjahre) festmachen !

    -----------------------

    Vielleicht kann irgendjemand mal was mit dem Konzept anfangen.

    Meinungen ?
    Geändert von raystuttgart (15. August 2011 um 18:40 Uhr)
    Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] We The People
    (Nachfolgerprojekt von Religion and Revolution)

    Davor Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] Religion and Revolution

    Vor-Vorheriges Projekt für Colonization:
    [ModMod] ray's Wunschliste

    Und wiederum davor Teammitglied von:
    [Mod] The Authentic Colonization (TAC)

  2. #2
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Beiträge
    21.488
    Darüber hatten wir im TAC-Projektforum schon mal diskutiert und ...
    Zitat Zitat von raystuttgart Beitrag anzeigen
    Das ständige "Springen" der Erträge würde mich vielleicht sogar stören ...
    ... aus diesem Grund hatten wir die Idee schnell verworfen. Dieses Feature klingt atmosphärisch hübsch, würde den Spieler aber zu deutlich mehr Mikromanagement zwingen.

  3. #3
    Ein Platz an der Sonne Avatar von Commander Bello
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Nähe Koblenz
    Beiträge
    6.185
    Über Jahreszeiten habe ich auch schon mehrfach nachgedacht.

    Das Problem, welches ich darin sehe, ist die von dir schon beschriebene "Nicht-Funktionalität" (mir fällt kein passender Begriff ein ).
    Schwankende Felderträge sind gut und schön, machen aber im Verlauf von z.B. vier Runden (Winter, Frühjahr, Sommer, Herbst) nichts aus. Am Ende des Jahres hat man soviel Nahrung, wie ohne die Jahreszeiten auch - oder, was schlimmer wäre, man wird ständig mit Popups belästigt, dass irgendwo Nahrung fehlt (z.B. bei einer Stadt, die ausgeglichene Nahrungsproduktion und -verbrauch hat).
    Auf die Felderträge würde ich das Feature daher nicht anwenden.

    Sinnvoll wäre dieses Feature m.E. nur für den Kampf zu verwenden:
    Im Winter könnten die Bewegungsraten ab einer bestimmten geografischen Breite sinken (Schnee und Eis hemmen die Bewegung), ggf. wäre auch die Waffenwirkung (Kanonen der Euopäer, die brauchten nämlich auch Wasser zur Kühlung der Rohre) beeinträchtigt.
    Ceterum censeo Angelam esse dimittendam

    Civ4:Colonization:

    Modmod CBM 0.7.xxx für "Religion and Revolution" (Version 2.0)
    Version 0.7.046 für RaR 2.0 verfügbar! (04-Jun-2014)
    Update ist in Arbeit
    ===============
    Neues Kampfsystem für Civ:Col [RaR] (in Vorbereitung)
    Gedanken zu einem neuen Handelssystem
    für Civ:Col [TAC]
    Gedanken zu Grenzen, Produktivität und Revolution für Civ:Col [TAC]
    ===============

  4. #4
    Col-Modder Avatar von raystuttgart
    Registriert seit
    19.03.10
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.530
    Unter folgenden Bedingungen könnte ich mir dieses Feature vielleicht vorstellen:

    1. Rundenschritte sind sowas wie Monate.
    (Die Erträge würden sich dann vielleicht nur alle 6 Runden ändern.)

    Oder:

    2. Man hat sowas wie ein "Survival"-Szenario indem der Spieler versuchen muss, dass seine Städte im Sommer genug Nahrung erwirtschaften und lagern um dem Winter zu überleben.
    (Beispiel: Das erste Jahre der Kolonisation in der Neuen Welt)

    Oder:

    3. Die Erträge unterscheiden sich je nach Jahreszeit relativ gering.
    (Dann wäre das Feature aber auch wieder witzlos.)
    Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] We The People
    (Nachfolgerprojekt von Religion and Revolution)

    Davor Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] Religion and Revolution

    Vor-Vorheriges Projekt für Colonization:
    [ModMod] ray's Wunschliste

    Und wiederum davor Teammitglied von:
    [Mod] The Authentic Colonization (TAC)

  5. #5
    Col-Modder Avatar von raystuttgart
    Registriert seit
    19.03.10
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.530
    Zitat Zitat von Commander Bello Beitrag anzeigen
    Sinnvoll wäre dieses Feature m.E. nur für den Kampf zu verwenden:
    Im Winter könnten die Bewegungsraten ab einer bestimmten geografischen Breite sinken (Schnee und Eis hemmen die Bewegung), ggf. wäre auch die Waffenwirkung (Kanonen der Euopäer, die brauchten nämlich auch Wasser zur Kühlung der Rohre) beeinträchtigt.
    Auch hier befürchte ich, dass ein Großteil der Spieler eher genervt sein würde.
    Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] We The People
    (Nachfolgerprojekt von Religion and Revolution)

    Davor Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] Religion and Revolution

    Vor-Vorheriges Projekt für Colonization:
    [ModMod] ray's Wunschliste

    Und wiederum davor Teammitglied von:
    [Mod] The Authentic Colonization (TAC)

  6. #6
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Beiträge
    21.488
    Zitat Zitat von Commander Bello Beitrag anzeigen
    Sinnvoll wäre dieses Feature m.E. nur für den Kampf zu verwenden:
    Im Winter könnten die Bewegungsraten ab einer bestimmten geografischen Breite sinken (Schnee und Eis hemmen die Bewegung)
    Zitat Zitat von raystuttgart Beitrag anzeigen
    Man hat sowas wie ein "Survival"-Szenario indem der Spieler versuchen muss, dass seine Städte im Sommer genug Nahrung erwirtschaften und lagern um dem Winter zu überleben.
    (Beispiel: Das erste Jahre der Kolonisation in der Neuen Welt)
    Zwei hübsche Ideen!

  7. #7
    Col-Modder Avatar von raystuttgart
    Registriert seit
    19.03.10
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.530
    Theoretisch könnte man aber auch nur den graphischen Aspekt umsetzen.
    (Bei TAC würde das aber beispielsweise nicht passen, da die Rundenschritte nicht durchgehend Halbjahre sind.)
    Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] We The People
    (Nachfolgerprojekt von Religion and Revolution)

    Davor Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] Religion and Revolution

    Vor-Vorheriges Projekt für Colonization:
    [ModMod] ray's Wunschliste

    Und wiederum davor Teammitglied von:
    [Mod] The Authentic Colonization (TAC)

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Akropolis
    Registriert seit
    14.09.08
    Ort
    Naturschutzgebiet Mark Brandenburg
    Beiträge
    4.140
    Wieso beim Europahafen funktioniert es doch auch mit den Jahreszeiten. Also die Grafik umschalten.

    Generell würde ich das Feature auch nicht unbedingt begrüßen, da mich jetzt schon die Nachrichten nerven, dass ein Verarbeiter nicht 100% Rohstoffe hat. Das würde ja noch mehr zunehmen.

  9. #9
    Col-Modder Avatar von raystuttgart
    Registriert seit
    19.03.10
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.530
    Zitat Zitat von Akropolis Beitrag anzeigen
    Generell würde ich das Feature auch nicht unbedingt begrüßen, ...
    Ich habe mich ja damals selber dagegen entschieden ...

    Vielleicht kann aber irgend jemand anderes mal was mit der Idee anfangen.
    Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] We The People
    (Nachfolgerprojekt von Religion and Revolution)

    Davor Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] Religion and Revolution

    Vor-Vorheriges Projekt für Colonization:
    [ModMod] ray's Wunschliste

    Und wiederum davor Teammitglied von:
    [Mod] The Authentic Colonization (TAC)

  10. #10
    Col-Modder Avatar von raystuttgart
    Registriert seit
    19.03.10
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.530
    Zitat Zitat von Akropolis Beitrag anzeigen
    Wieso beim Europahafen funktioniert es doch auch mit den Jahreszeiten. Also die Grafik umschalten.
    Meines Wissens sind die Rundenschritte bei TAC nicht durchgängig Halbjahre.
    Kann mich da aber täuschen.

    Die Darstellung der Felder in einem anderen Rhythmus als Halbjahre umzuschalten fände ich dann sehr ungelungen.

    1 Jahr Winter, 1 Jahr Sommer, ...
    Geändert von raystuttgart (16. August 2011 um 20:27 Uhr)
    Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] We The People
    (Nachfolgerprojekt von Religion and Revolution)

    Davor Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] Religion and Revolution

    Vor-Vorheriges Projekt für Colonization:
    [ModMod] ray's Wunschliste

    Und wiederum davor Teammitglied von:
    [Mod] The Authentic Colonization (TAC)

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Akropolis
    Registriert seit
    14.09.08
    Ort
    Naturschutzgebiet Mark Brandenburg
    Beiträge
    4.140
    Bin mir nicht sicher, ob die einzelnen Runden an der Spielgeschwindigkeit hängen. Ich hab immer 3 Runden pro Jahr.

    Bei der Grafik bin ich mir aber nicht sicher, ob das nicht eine zu große Belastung für manche Rechner wäre, wenn sie alle Texturen im Sommer- und Winterdesign vorhalten müsste.

  12. #12
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Beiträge
    21.488
    Zitat Zitat von Akropolis Beitrag anzeigen
    Bin mir nicht sicher, ob die einzelnen Runden an der Spielgeschwindigkeit hängen.
    Ja, das ist der Fall. Bei jeder Spielgeschwindigkeit einzeln werden die Kalendereinstellungen definiert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •