Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 133

Thema: Wer will CivCol oder TAC per email spielen

  1. #46
    Spielt mal wieder PB Avatar von ElDuderino91
    Registriert seit
    15.11.08
    Beiträge
    13.728
    Würde eigentlich ein PB auch gehen? Ich persönlich würde nämlich am liebsten mit einem von euch im Team spielen um noch paar Kniffe zu lernen

  2. #47
    Col-Modder Avatar von raystuttgart
    Registriert seit
    19.03.10
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.530
    Zitat Zitat von Elwood Beitrag anzeigen
    7 Interesssenten ist jetzt natürlich eine ungünstige Zahl, zu viel für eins, zuwenig für zwei
    Ihr könntet ja mal Religion and Revolution 1.3 versuchen.
    Da wären auch 8 Nationen möglich.
    Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] We The People
    (Nachfolgerprojekt von Religion and Revolution)

    Davor Teammitgleid dieses Projekt für Colonization:
    [Mod] Religion and Revolution

    Vor-Vorheriges Projekt für Colonization:
    [ModMod] ray's Wunschliste

    Und wiederum davor Teammitglied von:
    [Mod] The Authentic Colonization (TAC)

  3. #48
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Beiträge
    21.488
    Zitat Zitat von ElDuderino91 Beitrag anzeigen
    Würde eigentlich ein PB auch gehen? Ich persönlich würde nämlich am liebsten mit einem von euch im Team spielen um noch paar Kniffe zu lernen
    Im Prinzip geht das, klar! Natürlich können zwei User eine Zivilisation zusammen führen.

    Zitat Zitat von Elwood Beitrag anzeigen
    7 Interesssenten ist jetzt natürlich eine ungünstige Zahl, zu viel für eins, zuwenig für zwei
    Wenn wir auf mindestens 8 Leute kämen, dann könnten wir zwei PBEMs starten. Da könnten dann jeweils 4 Europäer gegeneinander antreten. Oder man spielt jeweils mit 5 Europäern und lässt dabei einen Konkurrenten von der KI führen. Wobei ich persönlich das nicht so gut fände - ich finde es spannender, wenn alle europäischen Mächte von richtigen Menschen geführt würden, mit denen man Psychospielchen, Bluffs und Deals ans Laufen kriegen kann ...

  4. #49
    hat den Blues Avatar von Elwood
    Registriert seit
    05.11.07
    Beiträge
    4.352
    Ist es eigentlich möglich, ein PBEM mit melchers alternativem Interface zu Spielen? Das verändert ja nur grafische Aspekte, solange die TaC Version korrekt benannt ist, damit sich die Saves austauschen lassen, sollte das gehen, oder überseh ich da was?
    Geschichten zum Lesen ...

    Der seltsame Fall des William Penn | Col II --- TaC-Mod | abgebrochen
    Wahnsinn mit Methode? | Col II --- TaC-Mod | beendet | SdM April 2012
    Visiting Vvardenfell | TES III Morrowind | pausiert
    Es war einmal (noch) kein Portugal | Civ IV --- PAE-Mod | beendet
    Pack die Thermohose ein ... | Icewind Dale --- Trials of the Luremaster | läuft
    NEU: [RL] ... wie Gott nach Frankreich - Elwoods ??? | Modellbaubericht | läuft

  5. #50
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Beiträge
    21.488
    Theoretisch hast du recht. Ich würde das aber ungerne in der Praxis testen wollen. Stell dir vor, deine Mitspieler würden in einem Jahr ihren Unabhängigkeitskrieg nicht beenden können, weil du mit melchers Interface spielst. So unwahrscheinlich das ist, das wäre das Risiko nicht wert, finde ich persönlich.

  6. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von Logan
    Registriert seit
    09.08.12
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.020
    Das normale PBEM steht für mich auch klar im Vordergrund.

    Um mal einen Ballon steigen zu lassen - bei soviel Interesse könnten wir uns sogar überlegen, ein PBEM als Democracy Game auszutragen. Wir hatten das vor drei Jahren schon mal länger diskutiert. DGs finden bei Civilization mit einem so großen Teilnehmerfeld statt, wie wir es bei Colonization niemals zusammentrommeln würden. Aber man kann es auch in kleinerem Rahmen aufziehen mit 2 Teams à 5 Usern plus einem Schiedsrichter.
    Find ich eine sehr coole Idee. Nebenher oder aber auch später lässt sich das bestimmt gut einrichten. Ich wäre auch hier dabei.
    Eine kleine Geschichte in der Geschichte des Werewolves Mod
    http://http://civforum.de/showthread.php?81723-CivCol-TAC-Werewolves-Mod

    [TAC] Klein-Venedig - Ergänzungspaket zur Mod TAC 2.03_final
    http://www.civforum.de/showthread.ph...TAC-2-03_final

  7. #52
    Registrierter Benutzer Avatar von MaddogLB
    Registriert seit
    21.11.09
    Ort
    NRW
    Beiträge
    142
    Melde hiermit auch Interesse an! Da kann man nur dazu lernen

  8. #53
    am Bass Avatar von Stöpsel
    Registriert seit
    09.02.09
    Ort
    Peterswerder
    Beiträge
    2.150
    Hier ist ja richtig was los, sehr schön.

    Es braucht hier auch niemand Hemmungen zu haben sich mit anderen zu messen, weil er sich vielleicht für (zu) unerfahren hält. So ernst ist diese Veranstaltung nicht, wir wollen Spaß haben.

    Das einzige, was wirklich für uns wichtig ist und wovon der Spaß abhängt, ist Zuverlässigkeit. Bitte bedenkt, dass so eine Partie locker 2 Jahre dauern kann, die jeder regelmäßig am Ball bleiben muss. Es ist für die anderen Spieler blöd, wenn jemand zwischendurch die Lust verliert und das Spiel blockiert oder aussteigt. Seid bitte sicher, dass ihr eine Verbindlichkeit auf euch nehmen wollt. Danke.

  9. #54
    hat den Blues Avatar von Elwood
    Registriert seit
    05.11.07
    Beiträge
    4.352
    Wenn ich es richtig überschaue, dann gibt es jetzt folgende Interessenten:

    Logan (keine PBEM Erfahrung)
    Colfan (PBEM Erfahrung)
    Stöpsel (PBEM Erfahrung)
    Writing Bull (PBEM Erfahrung)
    Elwood (keine PBEM Erfahrung)
    Zulan (PBEM Erfahrung)
    ElDuderino91 (PBEM Erfahrung)
    MaddogLB (keine PBEM Erfahrung?)

    ... das wären ja ausreichend für zwei PBEM-Runden. Ich würde mich Writing Bull anschließen, dass man jeweils den 5. EU-KI-Slot leer lässt, da das das Spiel schon verzerren kann, wenn man das "Glück" hat neben einer KI zu starten. Auch fände ich es gut, dass --- wenn wir zwei starten --- die Gruppen gemischt aus PBEM erfahrenen und neuen Mitspielern sind. Da lernt man als Neuling besser und wenn es mal (technische) Probleme gibt, hat man Leute mit im Boot, die sich auskennen.
    Geschichten zum Lesen ...

    Der seltsame Fall des William Penn | Col II --- TaC-Mod | abgebrochen
    Wahnsinn mit Methode? | Col II --- TaC-Mod | beendet | SdM April 2012
    Visiting Vvardenfell | TES III Morrowind | pausiert
    Es war einmal (noch) kein Portugal | Civ IV --- PAE-Mod | beendet
    Pack die Thermohose ein ... | Icewind Dale --- Trials of the Luremaster | läuft
    NEU: [RL] ... wie Gott nach Frankreich - Elwoods ??? | Modellbaubericht | läuft

  10. #55
    Entdecker Avatar von melcher kürzer
    Registriert seit
    25.06.08
    Beiträge
    1.102
    Multiplayer würde mich ja schon mal reizen, hatte auch schon öfter drüber nachgedacht. Allerdings schreckt mich PBEM etwas ab, stelle mir das auf Dauer irgendwie "anstrengend" vor. Nachschauen ob man dran ist, Savegame rauswuseln, bißchen spielen, Email schreiben, dann ist mal Pause...und das über Jahre.
    Irgendwie würde mir etwas geregelteres wie z.B. PB besser gefallen. Feste Rundenzeiten, man loggt sich einfach ein...kommt mir irgendwie entspannter vor.
    Aber vielleicht habe ich auch nur falsche Horrorvorstellungen?


    Zitat Zitat von Elwood Beitrag anzeigen
    Ist es eigentlich möglich, ein PBEM mit melchers alternativem Interface zu Spielen? Das verändert ja nur grafische Aspekte, solange die TaC Version korrekt benannt ist, damit sich die Saves austauschen lassen, sollte das gehen, oder überseh ich da was?
    Ich denke Savegames zwischen TAC 2.03 und dem Iso-Mod sind nicht kompatibel. Die Änderungen sind zwar rein grafischer Natur, beinhalten aber auch z.B. Änderungen in xml Datein, zum Teil welche die in TAC nicht verwendet werden. Hinzu kommt das man den Iso-Mod nicht umbenennen kann, da er sonst nicht funktioniert (Stichwort Theme).
    Oder es müssten halt alle mit dem Iso-Mod spielen, dann sollte es gehen.

  11. #56
    Talking Bull Avatar von Writing Bull
    Registriert seit
    01.10.08
    Beiträge
    21.488
    Zitat Zitat von melcher kürzer Beitrag anzeigen
    Allerdings schreckt mich PBEM etwas ab, stelle mir das auf Dauer irgendwie "anstrengend" vor. Nachschauen ob man dran ist, Savegame rauswuseln, bißchen spielen, Email schreiben, dann ist mal Pause...und das über Jahre
    Das Nachschauen ist eigentlich unkompliziert. Wenn einer gezogen hat, postet er das in einem Thread zum PBEM. Wenn man den abonniert, sieht man, wenn da etwas gepostet wurde. Und weil man ja weiß, welcher User direkt vor einem zieht, sieht man am Benutzernamen des letzten Posts, ob man betroffen ist.

    Aber klar ist: Das ist eine langfristige Sache. Das ist sicher nicht jedermanns Geschmack. Das PBEM 6, das erfreulich zügig lief, dauerte anderthalb Jahre. Ich persönlich habe das nie als langweilig gefunden. Mir hat auch die Kommunikation drumherum gefallen, das diplomatische Ränkeschmieden. Das PBEM 7 dagegen war irgendwann eine öde und frustrierende Angelegenheit, weil die Zuverlässigkeit nicht da war. Wenn man hin und wieder alle paar Wochen ein Save bekommt und sich dann mühsam daran erinnern muss, welche Pläne man verfolgt hatte, dann macht das keinen Spaß.

    Zitat Zitat von melcher kürzer Beitrag anzeigen
    Irgendwie würde mir etwas geregelteres wie z.B. PB besser gefallen. Feste Rundenzeiten, man loggt sich einfach ein...kommt mir irgendwie entspannter vor.
    Ich kenne mich da leider absolut gar nicht mit aus. Hat das einer von euch mal mit TAC gespielt? Wie läuft das technisch?

    Zitat Zitat von Elwood Beitrag anzeigen
    Auch fände ich es gut, dass --- wenn wir zwei starten --- die Gruppen gemischt aus PBEM erfahrenen und neuen Mitspielern sind. Da lernt man als Neuling besser und wenn es mal (technische) Probleme gibt, hat man Leute mit im Boot, die sich auskennen.

  12. #57
    hat den Blues Avatar von Elwood
    Registriert seit
    05.11.07
    Beiträge
    4.352
    Ich spoiler mal aus der Wiki:

    Achtung Spoiler:

    Per Mail (PBEM)

    Civilization bietet auch einen Play by E-Mail-Modus (PBEM). Hier macht jeder Spieler seinen Zug und schickt den Spielstand anschließend per Mail weiter an den nächsten Spieler. Es ist sogar möglich, die Mail direkt aus dem Spiel heraus zu verschicken.

    Vorteile:

    die Mitspieler ziehen, wenn sie Zeit haben
    Zeit für ausführliche Diplomatie
    für ausgestiegene Mitspieler findet sich meist Ersatz

    Nachteile:

    lange Zugzeiten - unter einem Zug pro Tag ist die Ausnahme
    das Spiel dauert dadurch mitunter mehrere Jahre!
    hohes Risiko, dass Mitspieler abspringen
    Schummeln durch Neuladen ist leicht möglich - man muss auf die Fairness der Mitspieler vertrauen
    je mehr Mitspieler, desto länger dauert eine Spielrunde

    Pitboss

    Ein Kompromiss aus dem Spielgefühl eines PBEMs und dem Onlinespiel bieten Pitbossspiele. Pitboss ist ein Server-Programm für Civilization. Es läuft üblicherweise rund um die Uhr. Die Mitspieler loggen sich jeweils nur kurz ein, um ihren Zug zu machen. Wenn alle Mitspieler ihren Zug gemacht haben, beginnt die nächste Runde. Falls mindestens ein Spieler nicht zieht, beendet der Server nach einer voreingestellten Zugzeit (meist 24h) den Zug für diese Spieler. Auf diese Weise sind Spiele mit vielen Mitspielern möglich, die bei einem PBEM viel zu lange dauern würden und als Online-Spiel nie zustandekommen würden.

    Vorteile:

    kein Spieler kann das Spiel blockieren
    Spiele mit sehr vielen Mitspielern sind möglich
    Zugzeit ist flexibel

    Nachteile:

    es muss einen Server geben
    Pitboss ist ein Windows-Programm, während auf den meisten Mietservern Linux läuft
    auch bei einer Zugzeit von 24h dauert ein Zeitsieg noch 1,5 Jahre! (bei 500 Runden)
    bei Simultanzügen ist entscheidend, wann man sich einloggt (Doppelzüge)


    Mir persönlich wäre PB zu streßig, klar, die Zuverlässigkeit wird erhöht, aber ich würde mich total Ärgern, wenn mein Zug gecanceld wird, weil ich´s mal nicht gepackt habe .
    Geschichten zum Lesen ...

    Der seltsame Fall des William Penn | Col II --- TaC-Mod | abgebrochen
    Wahnsinn mit Methode? | Col II --- TaC-Mod | beendet | SdM April 2012
    Visiting Vvardenfell | TES III Morrowind | pausiert
    Es war einmal (noch) kein Portugal | Civ IV --- PAE-Mod | beendet
    Pack die Thermohose ein ... | Icewind Dale --- Trials of the Luremaster | läuft
    NEU: [RL] ... wie Gott nach Frankreich - Elwoods ??? | Modellbaubericht | läuft

  13. #58
    am Bass Avatar von Stöpsel
    Registriert seit
    09.02.09
    Ort
    Peterswerder
    Beiträge
    2.150
    Zitat Zitat von Elwood Beitrag anzeigen
    Ich würde mich Writing Bull anschließen, dass man jeweils den 5. EU-KI-Slot leer lässt, da das das Spiel schon verzerren kann, wenn man das "Glück" hat neben einer KI zu starten.


    Zitat Zitat von Elwood Beitrag anzeigen
    Auch fände ich es gut, dass --- wenn wir zwei starten --- die Gruppen gemischt aus PBEM erfahrenen und neuen Mitspielern sind. Da lernt man als Neuling besser und wenn es mal (technische) Probleme gibt, hat man Leute mit im Boot, die sich auskennen.
    Eigentlich müssten wir nur darauf achten, dass nicht alle 3 Neulinge im selben PBEM landen, das sollte nicht so schwer sein.

    Wie fändet ihr es denn, wenn wir die Aufteilung nach eventuellen Wunschoberhäuptern machen? Also erstmal feststellen, ob es Wunschoberhäupter gibt, und wenn Fraktionen oder Oberhäupter doppelt genannt werden, diese auf die Partien aufteilen. Vielleicht sogar mit Alternativwunsch.

  14. #59
    hat den Blues Avatar von Elwood
    Registriert seit
    05.11.07
    Beiträge
    4.352
    Ok, dann würde ich sagen:

    Präferenz: Simón Bolivar
    Ausweich: William Penn

    Das hängt ja auch etwas von der Karte(ngröße) ab. In den anderen PBEMs habe ich gelesen, dass A_New_World als Skript genommen wurde, weil FaireWeather zu unausgeglichene Startbedingungen schafft. Die Größe war Standaad, da man sicherlich bei größeren Karten Jahre brauchen würde. Also Standard + A_New_World ?!?
    Geschichten zum Lesen ...

    Der seltsame Fall des William Penn | Col II --- TaC-Mod | abgebrochen
    Wahnsinn mit Methode? | Col II --- TaC-Mod | beendet | SdM April 2012
    Visiting Vvardenfell | TES III Morrowind | pausiert
    Es war einmal (noch) kein Portugal | Civ IV --- PAE-Mod | beendet
    Pack die Thermohose ein ... | Icewind Dale --- Trials of the Luremaster | läuft
    NEU: [RL] ... wie Gott nach Frankreich - Elwoods ??? | Modellbaubericht | läuft

  15. #60
    Registrierter Benutzer Avatar von Logan
    Registriert seit
    09.08.12
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.020
    Mein Wunsch wäre : Martim Afonso de Sousa
    oder als Alternative : Samuel de Champlain
    Kann mit beidem sehr gut leben.
    Eine kleine Geschichte in der Geschichte des Werewolves Mod
    http://http://civforum.de/showthread.php?81723-CivCol-TAC-Werewolves-Mod

    [TAC] Klein-Venedig - Ergänzungspaket zur Mod TAC 2.03_final
    http://www.civforum.de/showthread.ph...TAC-2-03_final

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •