Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Pitboss - Allgemeine Infos

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Aristobulus
    Registriert seit
    01.12.03
    Beiträge
    7.043

    Pitboss - Allgemeine Infos

    1. Was ist Pitboss?
    Pitboss ist ein kleines Programm, welches auf einem Server läuft. Es ermöglicht Multiplayerspiele in anderen Dimensionen (sei es zeitlich oder nach Anzahl der Spieler). Der Timer läuft hier nicht in Minuten sondern in Stunden oder Tagen. Ein Spieler hat jederzeit die Möglichkeit sich einzuloggen und seinen Zug zu machen. Die Vorteile liegen auf der Hand: auch Spieler mit wenig Zeit, haben die Möglichkeit Civ mit anderen Menschen zu spielen. Des Weiteren sind richtig große Spiele möglich. Bei den meisten Multiplayerspielen ist spätestens bei 10 Leuten nicht mehr möglich vernünftig zu spielen, hier sind problemlos bis zu 18 Spieler möglich, da niemals alle Spieler gleichzeitig eingeloggt sind. (ist zumindest extrem unwahrscheinlich *g*)

    Das Programm selber belegt kaum Ressource und läuft auch auf schwächeren PCs (bei mir ist es ein P3 (1000MHz) mit 256 MB Ram und es laufen momentan 4 Pitboss-Spiel auf diesem.


    2. Wie trete ich einem Pitboss-Spiel bei?
    Die Pitboss-Spiel laufen am Besten über Direct-IP. Bei Spielstart erhaltet ihr eine Adresse + ein Passwort. Dies gebt ihr unter Multiplayer bei Direct IP ein. Anschließend wählt ihr euren Herrscher und gebt eurer Herrscher-PW ein. Dieses müsst ihr beim ersten Einloggen vergeben.


    3. Wie ändere ich mein Herrscher-Passwort?
    Dazu gibt es keine einfache Möglichkeit. Ihr könnt das nur umgehen, indem ihr Eure Civ freigebt (entweder "aufgeben" oder "verlassen" drücken, je nachdem welche Übersetzung ihr habt). Anschließend wieder einloggen und ihr könnt ein neues Passwort vergeben.


    4. Übersichtseite (http://www.civstats.com)
    Es gibt eine kleine Homepage von OverloadUT. Dort kann man seine Pitboss-Spiel anmelden und man sieht auf einem Blick, wer schon gezogen hat und wer nicht. In dem Beispiel seht ihr das schon stark fortgeschrittene Warlords-Spiel aus unserem Forum.

    Des Weiteren kann sich jeder Spieler dort anmelden und seinen Herrscher registrieren. Sobald er das gemacht hat, bekommt er eine E-Mail-Benachrichtigung bei Rundenwechsel. Dies ist sehr zu empfehlen, da es einen flüssigeren Spielablauf gewährleistet.

    Hier eine kleine Anleitung dazu:

    Ihr klickt auf "Register your Leader".

    Bild

    Anschließend wählt ihr Euren Herrscher aus und gebt das Passwort ein.
    (Bei meinen Spielen ist es immer das Spielepasswort, was ihr benötigt um dem Spiel beizutreten.

    Bild

    Ist an sich nicht schwierig, aber bevor da wieder unnötige Fragen aufkommen ... :-)


    5. Pitboss Launcher

    Noch ein Tool von OverloadUT.

    Pitboss-Launcher

    Hier seine Beschreibung:

    This program will assist you in connecting to Pitboss servers via "Direct IP."
    You enter all the details about your Pitboss game in to the GUI, and this
    program will automatically launch Civilization 4, connect to the server, select
    your leader, enter your password, and get in to gameplay.

    In der beiligenden Readme.txt ist das Programm gut erklärt.

    Zitat Zitat von Rob Anybody Beitrag anzeigen
    Der Pitboss Launcher verträgt sich nicht mit den Schrift-Themes von BlueMarble. Wer den Laucher benutzen möchte und auf BlueMarble nicht verzichten will, darf bei BlueMarble nur Terrains, Backgrounds und/oder Leaderheads installieren.
    Zitat Zitat von Haeggi Beitrag anzeigen
    und es geht auch leider nur mit ein paar bestimmten eingestellten Auflösungen, hat man die nicht bricht der Launcher ab

    6. Deutsche LiesMich

    Diese ist insbesondere für diejenigen interessant, die selber ein Pitboss-Spiel leiten wollen:
    http://civilized.de/www/content/civ4/pitboss.htm


    7. Pitboss Server Betrieb (verfasst von Redarg)

    Bei "Direkte IP" im Multiplayerfenster kann man auch DNS-Namen (mit Port!) angeben z.B. meinpitboss.dyndns.org:34056
    Ergo kann man einen Service wie www.dyndns.com ganz einfach benutzen.
    Da der Rechner der Pitboss am laufen hat eh an ist, kann man dort auch ein entsprechendes Programm drauf machen, was die eigene DynDNS-Adresse immer aktualisiert wenn sich die IP ändert. (24 Stunden Grenze der meisten Provider). Portforwarding am evtl. vorhandenem Router ist selbstverständlich.
    Eine Standalone kann man sich generieren indem man aus den Assets Verzeichnissen alle Sounds und Grafiken löscht.
    Löschen von */Assets/Sound und */Assets/Art für Civ 4 selber, BTS, sowie alle anderen AddOns spart 2 Gigabyte damit komme ich auf ca. 1,4 Gb die man einfach auf einen anderen Rechner kopieren kann. Evtl. kann man auch noch mehr löschen.
    Um mehrere Pitbossserver auf einem Rechner zu starten ohne mehrmals die 1,4 Gb kopieren zu müssen kann man folgendes machen:
    1. Man erstellt ein leeres Unterverzeichnis. Der Einfachheit sagen wir "c:\pitboss1"
    2. Man erstellt eine Verknüpfung zur entsprechenden Pitboss.exe z.B. Civ4BeyondSword_Pitboss.exe. Wo sich die Verknüpfung befindet ist egal.
    3. Die Verknüpfung wird nun bearbeitet(Rechtsklick drauf -> Eigenschaften): Unter Ziel wird nun etwas hinzugefügt nämlich
      Code:
      /ALTROOT="c:\pitboss1"
      Vorher:
      Code:
      "C:\Sid Meier's Civilization 4\Beyond the Sword\Civ4BeyondSword_Pitboss.exe"
      Nachher:
      Code:
      "C:\Sid Meier's Civilization 4\Beyond the Sword\Civ4BeyondSword_Pitboss.exe" /ALTROOT="c:\pitboss1"
    4. Nun wird der Server durch die Verknüpfung einmal gestartet und wie von Zauberhand füllt sich das gerade frisch erstellte Verzeichnis c:\pitboss1 mit den Sachen die man aus "My Games" bei den "Eigenen Dateien" her kennt.
      Man kann den Server sofort wieder beenden.
    5. Jetzt geht man nach c:\pitboss1, öffnet die CivilizationIV.ini, sucht nach "NetComm" und findet so etwas
      Code:
      ; NetComm Port
      Port = 2056
      Hier kann und sollte der Port vom Standard Port 2056 auf einen mehr oder weniger beliebigen Wert größer 1024 und kleiner 65000 geändert werden, z.B.
      Code:
      ; NetComm Port
      Port = 34056
      da jeder Pitboss Server seinen eigenen Port brauch. Dieser muss, falls ein Router da ist, natürlich für jeden Pitbossserver entsprechend von außen zum Rechner auf dem die Pitbosse laufen weitergeleitet werden.
    6. Fertig: Wird der Pitbossserver nun über die Verknüpfung gestartet benutzt er die CivilizationIV.ini im Verzeichnis c:\pitboss1 und speichert dort auch die Autosaves etc..

    Nun kann jeder von außen per meinpitboss.dyndns.org:34056 im Direkte IP-Eingabefeld von CIV an einem Pitbossspiel teilnehmen.
    Für jeden weiteren Server einfach die Schritte mit einem anderen Verzeichnisnamen anstatt c:\pitboss1 und einem weiteren anderen Port wiederholen. ^^ Vosicht: später nicht die verschiedenen Verknüpfungen durcheinander werfen. Ich lege sie deshalb in den Verzeichnissen wo /ALTROOT= hinzeigt an.

    Der Sticky "Civ4 PitBoss Available" in diesem Englischen Forum enthält sehr viele gute Infos über den Serverbetrieb. Leider ist er sehr umfangreich und enthält auch jedemenge Fehlinformation von Leuten die absolut gar keine Ahnung haben.
    Von dort hab ich auch den /ALTROOT=-Trick.
    Für die ganzen Serverleute: Natürlich geht Pitboss auch mittels Wine unter Linux. Wurde im oben genannten englischsprachigen Forumsthread auch erläutert und bestätigt, samt /ALTROOT=-Trick. Und zwar auf dieser Seite und den folgenden.

    Viel Spaß damit
    Redarg

    P.S.: Da ja alle so geil auf die Perfomance sind: Der Rechner muss nicht stark sein. Mein Pitboss unter Linux läuft auf 'nem Pentium 2 mit 400 Mhz und 384 Mb Ram. Das Programm top zeigt mir 10% Prozessorlast und ca. 20% Rambelegung im Leerlauf an. Wenn ich mich einlogge sind es ~ 35% CPU und immer noch 20% Ram. Natürlich geht die CPU Last auf 100% hoch, wenn am Ende einer Runde die Bewegungen der Computergegener berechnet werden. Achja 10% CPU-Leistung im Leerlauf fressen ist eine Frechheit! Das machen alle anderen Serverprozesse (Apache, Teamspeakserver, Subversion, SSH, ftp, ntop, X usw.) zusammen nicht!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Aristobulus (19. Dezember 2009 um 08:15 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Nemesis666
    Registriert seit
    17.04.05
    Beiträge
    3.863
    Zitat Zitat von JohnCiv Beitrag anzeigen
    Im ersten Spiel wurde in Kriegszeiten auf abwechselnde Züge geachtet. Es gab aber auch 'gezacker' weil es manchmal Doppelzüge gab. Ist halt ein Zeitproblem so das man Doppelzüge nie ganz ausschließen kann.
    Soweit ich das mitbekommen habe wurde fair gespielt. Falls da einmal eine Modernisierung aufgrund eines "Doppelzuges" geplündert wurde war das sicher nicht spielentscheidend und vermutlich zeitlich nicht zu vermeiden.

    Wir sollten diese guten Sitten unbedingt beibehalten. In wichtigen Phasen des Krieges muss unbedingt abwechselnd gezogen werden, auch ein späteres einloggen und nochmaliges Ziehen ist NICHT FAIR.

    Für die Neuen vielleicht noch zur Erklärung, man muss sich an keine NAP's (NichtAngriffsPakt) halten, NAP-Brecher werden allerdings von einigen Spielern (zB. von mir) geächtet und bei nächstbester Gelegenheit (auch mit unfairen Mitteln) erledigt.

    Zu einem möglichen 2v1 oder 3v1: Da gabs im letzten Spiel Diskussionen, verständlicherweise ist jeder sauer der von 2 gleichzeitig angegriffen wird.
    Verbieten kann man so etwas schwer und es wird vielleicht wieder vorkommen. Ich schlage vor das man sich mit diplomatischen Mitteln rechtzeitig seine Verbündeten sucht, falls das jemanden nicht passt soll er später halt einfach nicht jammern.
    Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und
    schlagen Dich dort mit Erfahrung


    civ4fans

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Aristobulus
    Registriert seit
    01.12.03
    Beiträge
    7.043
    Habe hier mal etwas aufgeräumt.

    Änderungswünsche und Fehlerkorrekturen am obigen Text bitte nur per PN an mich oder im Stammtisch diskutieren.
    Geändert von Aristobulus (18. August 2008 um 09:35 Uhr)

  4. #4
    Klingone Avatar von Worf der Große
    Registriert seit
    18.01.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    31.297
    Da die Pitboss-Gruppenforen am WE aufgelöst werden, habe ich die jeweiligen Themen mit "[Gruppe 1]"/2[Gruppe 2]" versehen und hier ins allgemeine Pitbossforum verschoben.

    Sorry Ari, aber nen besseren Ort für diese Info finde ich hier nicht. Kannste ja bei belieben woanders einfügen oder mit der Zeit auch wieder löschen.

    "Der Kopf ist Rund um auch in andere Richtungen denken zu können"

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Aristobulus
    Registriert seit
    01.12.03
    Beiträge
    7.043
    Zitat Zitat von Worf der Große Beitrag anzeigen
    Da die Pitboss-Gruppenforen am WE aufgelöst werden, habe ich die jeweiligen Themen mit "[Gruppe 1]"/2[Gruppe 2]" versehen und hier ins allgemeine Pitbossforum verschoben.

    Sorry Ari, aber nen besseren Ort für diese Info finde ich hier nicht. Kannste ja bei belieben woanders einfügen oder mit der Zeit auch wieder löschen.
    Jo, ist gut so... die Foren haben mich schon eine lange Zeit so genervt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •