Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 281

Thema: Tipps und Tricks zu MTW2

  1. #61
    anarchische Grünhaut Avatar von Kermit
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Bensberg
    Beiträge
    16.110
    1. brettert mir die KI oft gewaltig rein.
    2. Mit 'alt' aktiviert man ja gewöhnlich den Sekundärangriff, da per Doppelklick dieser wohl automatisch ausgelöst wird, scheint so wieder der Primärangriff wirksam zu werden. Vielleicht ist das nur ein Steuerungsfehler und es steckt gar keine besondere Philosophie dahinter, wie viele in den verschiedensten Foren vermutet haben.
    ---------------------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Der Falke Beitrag anzeigen
    Weil so weit ich weiß sind in D auch Lügen meistens von der Meinungsfreiheit erfasst.
    Man kann dich auf diesen Nebensatz durch "weil" Konjunktion reduzieren, Falke. Immer wenn son Ding vom Stapel läuft, weiß selbst der nachsichtigste Leser, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich zurückzulehnen, kurz in sich zu gehen und wichtige andere Tagesgeschäfte zu evaluieren. Mir fiel beispielsweise plötzlich ein, dass ich schon seit geraumer Zeit mal einen abseilen wollte, ohne abzukneifen.

  2. #62
    Unregistrierter Benutzer Avatar von Fawlty
    Registriert seit
    23.07.06
    Beiträge
    144
    Zitat Zitat von ELJAY Beitrag anzeigen
    und schade das das Handbuch diesen "alt-taste" tipp auch nicht erwähnt
    Was bezweckt denn die "alt"tatse Weiss nur das die Fernkämpfer dann in den Nahkampf gehen.

  3. #63
    Registrierter Benutzer Avatar von Civius
    Registriert seit
    10.12.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.548
    guck mal einen post über dir.
    "The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams"

    König von Karthago - Eine Geschichte epischen Ausmaßes

  4. #64
    sehr stylisch Avatar von Polly
    Registriert seit
    11.08.02
    Ort
    Kall
    Beiträge
    14.710
    Lies doch bitte einmal den Beitrag zwei Beiträge über den, den du zitiert hast.
    Besucht meinen Blog rund um Gaming und Politik
    http://www.mandelbroetchen.net

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.11.06
    Beiträge
    22
    aber mal ehrlich die Ritter sind so verbuggt und scheiße das es zum haare ausreißen ist

    Lanzenangriff machen sie nur wenn ich sie auf normalen angriff schicke mit einfacher geschwindigkeit. Und dann auch nur wenn kein Hinderniss im Weg ist. Schon beim kleinsten Stein ist wieder Pustekuchen und sie schleichen mit dem schwert ins verderben.

  6. #66
    Unregistrierter Benutzer Avatar von Fawlty
    Registriert seit
    23.07.06
    Beiträge
    144
    Also ich finde das die Ritter, wenn man die mit der alt-taste ins gefecht schickt, recht viel reissen können. Habe das gerade mal mit Spanien probiert (die ja anfangs echt misserable einheiten haben) und ich konnte selbst Speerträger mit einem Ansturm um 20-30 leute erleichtern

    Dadurch bekommen die einen ganz schön größeren wert als zuvor!

  7. #67
    Free Markets Avatar von Antarion
    Registriert seit
    03.11.05
    Beiträge
    1.465
    Zitat Zitat von ELJAY Beitrag anzeigen
    aber mal ehrlich die Ritter sind so verbuggt und scheiße das es zum haare ausreißen ist

    Lanzenangriff machen sie nur wenn ich sie auf normalen angriff schicke mit einfacher geschwindigkeit. Und dann auch nur wenn kein Hinderniss im Weg ist. Schon beim kleinsten Stein ist wieder Pustekuchen und sie schleichen mit dem schwert ins verderben.
    du kannst auch stürmen, nur solltest du sie in einer reihe sammeln (bzw. in keilformation), sonst klappt der charge nie...

    man kann auch bequem 2 einheiten auf einmal chargen, wenn sie nah beieinander stehen, besonders wichtig gegen plänkler die hinter ihnen stehenden truppen anzuwählen.

    ritter reissen beim ansturm bis zur doppelten mannstärke infanterie gleich welcher rüstung mit in den tod. speerträger? kein problem 32 ritter lassen von 60 infanteristen evt. 10 stehen. wenn das billigtruppen sind reissen die eh aus.

    nur pikeniere, hellebardiere und alle mit ähnlichen eigenschaften (pfähle) sollte man nie frontal angreifen.

    nach jedem charge umbedingt mit doppelklick raus aus dem handgemenge und neu ausrichten. war der angegriffene packen extrem dicht gestaffelt, dann sind antikav infanterie wirklich ne gefahr (man kann mal in der schlacht von hastings versuchen in sonen 120er block speerträger reinzuchargen, da fallen 50 und die nächsten 70 killen die sofort die hälfte deiner ritter...).

    das sind nun meine erfahrungen mit der schweren reiterei. im singleplayer funktionieren sie perferkt, im echtzeitmodus und engem gelände stell ich mir das schon eher problematisch vor.

  8. #68
    Free Markets Avatar von Antarion
    Registriert seit
    03.11.05
    Beiträge
    1.465
    Zitat Zitat von Smer-Gol Beitrag anzeigen
    Habe es gerade ausprobiert und es stimmt
    Ich habe so mit zwei Angriffen eines Generals eine Speermiliz komplett vernichtet.
    Genial, das nenn ich mal einen Tipp

    Schade das das die Ki nicht weiß
    die ki charged dich oft genug, aber sie muss mit demselben problem kämpfen, wenn einheiten im wege stehe, bricht sie den ansturm ab. es kommt ja selten vor, dass man sich mit einer infanterie öffnet und angegriffen werden will.

  9. #69
    Beğlerbeğ Avatar von havaduckkkk
    Registriert seit
    03.02.04
    Beiträge
    4.116
    Ja die ki kann das auch. Hat vorhin meine Armbrustmiliz so übel angerempelt, dass von 60 nur 10 übrigblieben sind.

    Speerkämpfer haben dann die Ritter verscheucht. Blöd für die Ki das noch 5 Gruppen Armbrüstler übrig waren .



    btw: Wie findet ihr die Pikeniere. Die Shotten haben zb richitg starke. Aber mir gefällt eine Streitmacht aus Schwertis und Speeris besser. Ist irgendwie flexibler ......
    Zu unrecht gebannt worden? Klick

    Doktrin: Mit steigender Spielerfahrung (und Schwirigkeitsgrad!) nähert sich der durschnittliche Civ-Spieler immer mehr dem hier :D ;). (Anm.: Der durschnittlicher MP-Spieler startet auf diesem Level :D)

    ... but the ancient gods of Olympus are angry and threaten a terrible revenge: "Mortals you defy the gods?! I sentence you to travel among unkown stars. Until you find the Kingdom of Hades, your bodies will stand lifeless .... as stone."

  10. #70
    anarchische Grünhaut Avatar von Kermit
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Bensberg
    Beiträge
    16.110
    Ich habs im Schlachtmodus mal ausprobiert, Gotische ritter lassen von normalen Piken selbst frontal nix übrig, die Schotten hab ich noch nicht probiert, ebensowenig die Bogis mit Pfählen.

    Natürlich muss das gelände entsprechend sein und vor allem muss man auf die entfernung achten. Ist man zu dicht am Gegner dran, funktioniert der Ansturm ebenfalls nicht.
    Ist aber realistisch und, ehrlich gesagt, auch neu erlernbar.
    Ich hatte jetzt eine Stadteroberung, da hat der ansturm mit der Generalskav auf der Hauptstraße wunderbar funktioniert, also selbst in Ortschaften ist es möglich, aber es ist halt nicht einfach.
    ---------------------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Der Falke Beitrag anzeigen
    Weil so weit ich weiß sind in D auch Lügen meistens von der Meinungsfreiheit erfasst.
    Man kann dich auf diesen Nebensatz durch "weil" Konjunktion reduzieren, Falke. Immer wenn son Ding vom Stapel läuft, weiß selbst der nachsichtigste Leser, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich zurückzulehnen, kurz in sich zu gehen und wichtige andere Tagesgeschäfte zu evaluieren. Mir fiel beispielsweise plötzlich ein, dass ich schon seit geraumer Zeit mal einen abseilen wollte, ohne abzukneifen.

  11. #71
    Free Markets Avatar von Antarion
    Registriert seit
    03.11.05
    Beiträge
    1.465
    keine ritter können frontal STEHENDE pikeniere überrennen. du darfst die piken nicht bewegen, dann löst sich ihr 3 gliedriger speerwall auch nicht auf.

    die schottischen pikeniere sind so dermassen pervers, dass sie auch gegenüber normaler infanterie gewinnen und noch einigermassen gepanzert sind, um beschuss lang genug auszuhalten. testet mal pikeniere gegen abgessene ritter, die schottischen piken gewinnen!

    das problem an piken ist nur, sie sind extrem defensive einheiten und die schotten haben bis auf die standard kanonen keine "pullfaktoren". ihre bogenschützen sind halbe nahkämpfer. ihre kavallerie quasi nicht existent.

    wieso sollte also jemand die schotten angreifen, wenn man sie herrlich zusammenschiessen kann, solange sie nicht in wäldern hausen.

    edit:
    ok ich hab sjetzt mal mit tercio piken probiert und die gotischen ritter brechen schon gut durch, danach mit schottischen udn ich verliere deutlich mehr ritter wobei kaum piken draufgehen. im nachhinein im handgemenge sind die piken nicht grade die effektivsten einheiten, besonders wenn die KI wie blöd sich neuformiert statt schwerter zu zücken.

    denke die schwachen pikeniere erfordern als support einheit stets jemanden mit panzerbrechenden nahkampfwaffen, wie zB. abgessene engl. ritter (also offensiv infanterie mit über 20 attacke plus panzerbrechend)
    Geändert von Antarion (24. November 2006 um 13:12 Uhr)

  12. #72
    anarchische Grünhaut Avatar von Kermit
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Bensberg
    Beiträge
    16.110
    Wenn hinter den Piken eine einheit steht, die dann in den Kampf eingreift, ist der Fall natürlich klar, aber Pikenmilizen und französische Pikeniere werden 1:1 auch frontal aufgerollt. Und die Piken standen!
    Die Verluste bei den Rittern sind zwar höher, trotzdem gewinnen sie überlegen.
    Die Schotten hab ich noch nicht so im Focus gehabt, aber Gotische Ritter vs. abgesessene englische Ritter => Verluste 12:60 innerhalb weniger Sekunden, danach brechen die Engländer zusammen.
    ---------------------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Der Falke Beitrag anzeigen
    Weil so weit ich weiß sind in D auch Lügen meistens von der Meinungsfreiheit erfasst.
    Man kann dich auf diesen Nebensatz durch "weil" Konjunktion reduzieren, Falke. Immer wenn son Ding vom Stapel läuft, weiß selbst der nachsichtigste Leser, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich zurückzulehnen, kurz in sich zu gehen und wichtige andere Tagesgeschäfte zu evaluieren. Mir fiel beispielsweise plötzlich ein, dass ich schon seit geraumer Zeit mal einen abseilen wollte, ohne abzukneifen.

  13. #73
    Free Markets Avatar von Antarion
    Registriert seit
    03.11.05
    Beiträge
    1.465
    klar sind normale fusssoldaten mist gegen berittene.

    ich sagte nur, dass schottische pikeniere abgesessene auch platt machen, obwohl sie doch eigentlich anti kavallerie einheiten sind.

    die stärke der schotten sind eindeutig übermässig gepanzerte pikeniere, dafür haben sie nichts in den anderen bereichen vorzuweisen.

  14. #74
    anarchische Grünhaut Avatar von Kermit
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Bensberg
    Beiträge
    16.110
    Zitat Zitat von Antarion Beitrag anzeigen
    ich sagte nur, dass schottische pikeniere abgesessene auch platt machen, obwohl sie doch eigentlich anti kavallerie einheiten sind.

    Das kam bei mir nicht so richtig an ...
    ---------------------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Des Pudels Kern Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Der Falke Beitrag anzeigen
    Weil so weit ich weiß sind in D auch Lügen meistens von der Meinungsfreiheit erfasst.
    Man kann dich auf diesen Nebensatz durch "weil" Konjunktion reduzieren, Falke. Immer wenn son Ding vom Stapel läuft, weiß selbst der nachsichtigste Leser, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich zurückzulehnen, kurz in sich zu gehen und wichtige andere Tagesgeschäfte zu evaluieren. Mir fiel beispielsweise plötzlich ein, dass ich schon seit geraumer Zeit mal einen abseilen wollte, ohne abzukneifen.

  15. #75
    Registrierter Benutzer Avatar von Civius
    Registriert seit
    10.12.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.548
    Man kann in Multiplayerschlachten mit T den Chat aktivieren.
    Geändert von Civius (25. November 2006 um 22:51 Uhr)
    "The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams"

    König von Karthago - Eine Geschichte epischen Ausmaßes

Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •