Seite 1 von 157 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 2341

Thema: Karlsruher Sport Club

  1. #1
    Civ Mod Hase Avatar von wisthler
    Registriert seit
    04.01.06
    Beiträge
    3.947

    Karlsruher Sport Club

    Wenn es sogar schon einen Thread über Hansa Rostock, St.Pauli und noch einige andere nicht nennenswerte Vereine hier gibt, dann darf ein Thread über den KSC (übrigens der beste Fußballverein Deutschlands ) natürlich nicht fehlen.

    Anbei noch ein paar Daten zum KSC:

    Präsident: Hubert H. Raase
    Vizepräsident: Rainer "Flankengott" Schütterle
    Manager: Rolf Dohmen

    aktueller Trainer: Edmund Becker

    Einer der größten/bekanntesten Erfolge vom KSC war sicherlich der 7:0 Heimerfolg im Uefa Cup gegen den FC Valencia und der 7:0 Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig (oder auch der Einzug ins DFB Pokalfinale 1996)

    Aktuelles:
    Momentan spielt der KSC in der 2. Fußballbundesliga.
    Überraschenderweise konnte der KSC (der in den Vorjahren immer gegen den Abstieg kämpfen musste) diese Saison lange Zeit um den Aufstieg mitspielen.
    Momentan geht es aber nur noch darum Platz 4-7 zu festigen und nicht mehr weiter abzurutschen. Ich denke, dass der KSC (sollten nicht zu viele Spieler den Verein in der Sommerpause verlassen) nächste Saison zu den Aufstiegsfavouriten zählen wird .

    Ehrenmitglieder im KSC Thread:
    Sucinum

    Maskottchen des Threads
    Cephi

    Endeckte Schwaben Fans
    Historical Atze;Oxford

    So jetzt seit ihr dran mit Meinungen über/um den KSC
    Geändert von wisthler (21. Februar 2008 um 21:41 Uhr)

  2. #2
    Brewed in Bremen, Germany Avatar von jack-itb
    Registriert seit
    18.04.04
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.973
    Ich vermute den Thread wirst du alleine füllen müssen

    Hab nichtmal ne richtige Meinung zum KSC. Nicht wirklich unsymphatisch, aber auch nicht gerade ein Verein, bei dem ich jedes WE die Spiele verfolge...

    Eigentlich ist das letzte spektakuläre was ihr gemacht habt der Verkauf Kahns und Sternkopfs (oder wie hieß der?). Das war ziemlich dumm von euch
    Um Rekursion zu verstehen muss man erstmal Rekursion verstehen

  3. #3
    zu alt für den Scheiß Avatar von papillon
    Registriert seit
    10.03.02
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.729
    Der KSC ist eine symphatische Truppe und soweit ich weiß noch sehr jung. Es ist schade, dass Masmanidis gegangen ist, aber solange Miller gehalten wird und Schwarz nicht schwächelt, ist alles okay.
    Welche Neuzugänge sind denn geplant?
    "Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren…"

    "In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move."
    The Restaurant at the End of the Universe, 1980, Douglas Adams

  4. #4
    the cosmos rocks Avatar von Caesium
    Registriert seit
    08.12.03
    Ort
    Faerûn
    Beiträge
    9.104
    Wtf ist KSC?
    Caesium Mod v2.4 (für Civ4 WL v2.13)

  5. #5
    Civ Mod Hase Avatar von wisthler
    Registriert seit
    04.01.06
    Beiträge
    3.947
    Zitat Zitat von jack-itb
    Ich vermute den Thread wirst du alleine füllen müssen

    Hab nichtmal ne richtige Meinung zum KSC. Nicht wirklich unsymphatisch, aber auch nicht gerade ein Verein, bei dem ich jedes WE die Spiele verfolge...

    Eigentlich ist das letzte spektakuläre was ihr gemacht habt der Verkauf Kahns und Sternkopfs (oder wie hieß der?). Das war ziemlich dumm von euch
    Ja ja...., der KSC hat einige Spieler an Bayern "abgeben" müssen:
    u. a.

    -Mehmed Scholl
    -Oliver Kahn
    -Sternkopf
    -Kreutzer (oder wie auch immer der nochmal hieß)
    -Thorsten Fink
    -Michael Tarnat

    usw.

    Der Verkauf von Michael Tarnat und Thorsten Fink (die Beiden waren damals zwei wichtige Stammspieler) in der Saison 97/98 an die Bayern war mit Grund für den Abstieg am Ende der Saison 98/99....

  6. #6
    Civ Mod Hase Avatar von wisthler
    Registriert seit
    04.01.06
    Beiträge
    3.947
    Zitat Zitat von papillon
    Der KSC ist eine symphatische Truppe und soweit ich weiß noch sehr jung. Es ist schade, dass Masmanidis gegangen ist, aber solange Miller gehalten wird und Schwarz nicht schwächelt, ist alles okay.
    Welche Neuzugänge sind denn geplant?
    Der KSC ist die zweitjüngste Mannschaft in der zweiten Liga. Masmanidis ging ja leider schon in der Winterpause nach Bielefeld und unser momentaner Kapitän Danny Schwarz wird am Ende der Saison den KSC in Richtung 1860 verlassen. (er bleibt höchstens wenn 1860 absteigt oder Insolvenz anmelden muss. Was beides meiner Meinung nach nicht eintreffen wird)

    Laut Rolf Dohmen wird der KSC zur Sommerpause 3-4 neue Spieler holen. (1 Spieler in der Abwehr, 2x im Mittelfeld und 1x im Sturm) Aber Namen wurden noch nicht genannt.
    Geändert von wisthler (27. April 2006 um 13:10 Uhr)

  7. #7
    Civ Mod Hase Avatar von wisthler
    Registriert seit
    04.01.06
    Beiträge
    3.947
    Zitat Zitat von Caesium
    Wtf ist KSC?
    das ist der beste Fussballverein Deutschlands

  8. #8
    Lurker Avatar von sucinum
    Registriert seit
    15.09.03
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.403
    Gibt nach mir sicher sogar einen dritten KSC-Fan hier
    So gesehen eigentlich mit die beste Talentschmiede im Lande, zu besten Zeiten waren in der Nationalmannschaft 6-8 ehemalige Karlsruher, die beim KSC entweder aus der Jugend kamen oder aber dort den Durchbruch geschafft haben. Besonders traurig fand ich den Abgang von Fink, der vielleicht ein eher unauffälliger Spieler war, aber von der Klasse her fast an Effenberg heranreichte. Leider war bei den Bayern genau Effe sein Problem und er ist auf der Bank versauert. Im damals absolut göttlichen Mittelfeld (mit Hässler und Tarnat) fand ich Fink sogar die Schlüsselfigur, durch den die beiden anderen richtig aufdrehen konnten. Gerade solche "Schönspieler" wie Hässler brauchen einen freien Rücken.
    Nach einer längeren trüben Zeit (der Fehleinkauf nach dem Abstieg hat leider viel Substanz gekostet) sieht es jetzt wieder nach einer sehr guten Mannschaft mit viel Potential aus. Eine Rückkehr in die Bundesliga ist wohl eine reine Zeitfrage.

  9. #9
    Brewed in Bremen, Germany Avatar von jack-itb
    Registriert seit
    18.04.04
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.973
    Zitat Zitat von jack-itb
    Ich vermute den Thread wirst du alleine füllen müssen
    Da hab ich mich wohl geirrt...
    Um Rekursion zu verstehen muss man erstmal Rekursion verstehen

  10. #10
    Civ Mod Hase Avatar von wisthler
    Registriert seit
    04.01.06
    Beiträge
    3.947
    Zitat Zitat von sucinum
    Gibt nach mir sicher sogar einen dritten KSC-Fan hier
    So gesehen eigentlich mit die beste Talentschmiede im Lande, zu besten Zeiten waren in der Nationalmannschaft 6-8 ehemalige Karlsruher, die beim KSC entweder aus der Jugend kamen oder aber dort den Durchbruch geschafft haben. Besonders traurig fand ich den Abgang von Fink, der vielleicht ein eher unauffälliger Spieler war, aber von der Klasse her fast an Effenberg heranreichte. Leider war bei den Bayern genau Effe sein Problem und er ist auf der Bank versauert. Im damals absolut göttlichen Mittelfeld (mit Hässler und Tarnat) fand ich Fink sogar die Schlüsselfigur, durch den die beiden anderen richtig aufdrehen konnten. Gerade solche "Schönspieler" wie Hässler brauchen einen freien Rücken.
    Nach einer längeren trüben Zeit (der Fehleinkauf nach dem Abstieg hat leider viel Substanz gekostet) sieht es jetzt wieder nach einer sehr guten Mannschaft mit viel Potential aus. Eine Rückkehr in die Bundesliga ist wohl eine reine Zeitfrage.


    und endlich hat der KSC auch mal wieder einen richtig guten Trainer! (nach Fehlschlägen wie Köstner, Löw, Kuntz usw. )
    Becker erinnert mich auch in vielerlei Hinsicht an Thomas Schaaf von Werder Bremen. (der im Übrigen auch sein persönliches Vorbild ist)
    Und man darf auch nie vergessen, dass die zweite Mannschaft von Karlsruhe (obwohl sie viele Abgänge zu verkraften hatte, da viele Spieler in die Profimannschaft gewechselt sind/wechseln mussten) immer noch unter den ersten 10. der Regionalliga Süd ist. (noch vor der zweiten Mannschaft von Bayern, 1860 oder Kaiserlautern)

  11. #11
    Civ Mod Hase Avatar von wisthler
    Registriert seit
    04.01.06
    Beiträge
    3.947
    Aktuelles:
    (heute ist das Finale der U19 im DFB Pokal gegen Freiburg)

    U19 ist heiß auf den DFB-Pokal
    26.04.2006 13.37 Uhr

    Von David Ruf
    Es wäre der größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Am kommenden Freitag (16 Uhr) spielt die U19 des KSC um den Junioren-Kickerpokal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Gegner im Endspiel im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion in Berlin wird der SC Freiburg sein.

    Nachdem die Mannschaft von Markus Kauczinski und Gunnar Hesse in den bisherigen Spielen den FSV Mainz 05 (4:3), Rot-Weiß Essen (1:0) und zuletzt Hannover 96 (5:3 n. E.) ausgeschaltet hatte, wird es im Finale zu einem rein badischen Duell gegen den Ligakonkurrenten aus dem Breisgau kommen. In der Juniorenbundesliga Süd haben die Freiburger allerdings die Nase vorn, sie sind derzeit sogar Tabellenführer - in der Vorrunde trennte man sich im Wildpark 1:1-Unentschieden, das Rückspiel steht am 7. Mai an.

    „Die Freiburger sind eine sehr starke Mannschaft, die sicher zurecht ganz oben in der Tabelle steht“, sagt KSC-Trainer Kauczinski über den Gegner, den er deshalb auch als Favorit einstuft. Personell kann er aus dem Vollen schöpfen, lediglich hinter dem Einsatz Leutrim Neziraj steht noch ein kleines Fragezeichen.

    Völlig unabhängig vom Ergebnis wird der Trip in die Bundeshauptstadt aber ein denkwürdiges Erlebnis für den Karlsruher Nachwuchs werden. Am morgigen Donnerstag starten sie mit dem Flieger in Richtung Berlin, wo neben einer Trainingseinheit am Nachmittag auch noch ein Bankett des DFB auf dem Plan steht. Am Freitagmorgen findet das Abschlusstraining statt, nachmittags dann das Endspiel. Tags darauf wird bei einem Citytrip die Stadt erkundet, später wird die Wildpark-Elf erst das Pokalfinale der Frauen, dann der Herren im Olympiastadion live miterleben, ehe es am Sonntagmorgen wieder zurück nach Karlsruhe geht.

  12. #12
    Civ Mod Hase Avatar von wisthler
    Registriert seit
    04.01.06
    Beiträge
    3.947
    Zitat Zitat von wisthler
    Aktuelles:
    (heute ist das Finale der U19 im DFB Pokal gegen Freiburg)

    U19 ist heiß auf den DFB-Pokal
    26.04.2006 13.37 Uhr

    Von David Ruf
    Es wäre der größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Am kommenden Freitag (16 Uhr) spielt die U19 des KSC um den Junioren-Kickerpokal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Gegner im Endspiel im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion in Berlin wird der SC Freiburg sein.

    Nachdem die Mannschaft von Markus Kauczinski und Gunnar Hesse in den bisherigen Spielen den FSV Mainz 05 (4:3), Rot-Weiß Essen (1:0) und zuletzt Hannover 96 (5:3 n. E.) ausgeschaltet hatte, wird es im Finale zu einem rein badischen Duell gegen den Ligakonkurrenten aus dem Breisgau kommen. In der Juniorenbundesliga Süd haben die Freiburger allerdings die Nase vorn, sie sind derzeit sogar Tabellenführer - in der Vorrunde trennte man sich im Wildpark 1:1-Unentschieden, das Rückspiel steht am 7. Mai an.

    „Die Freiburger sind eine sehr starke Mannschaft, die sicher zurecht ganz oben in der Tabelle steht“, sagt KSC-Trainer Kauczinski über den Gegner, den er deshalb auch als Favorit einstuft. Personell kann er aus dem Vollen schöpfen, lediglich hinter dem Einsatz Leutrim Neziraj steht noch ein kleines Fragezeichen.

    Völlig unabhängig vom Ergebnis wird der Trip in die Bundeshauptstadt aber ein denkwürdiges Erlebnis für den Karlsruher Nachwuchs werden. Am morgigen Donnerstag starten sie mit dem Flieger in Richtung Berlin, wo neben einer Trainingseinheit am Nachmittag auch noch ein Bankett des DFB auf dem Plan steht. Am Freitagmorgen findet das Abschlusstraining statt, nachmittags dann das Endspiel. Tags darauf wird bei einem Citytrip die Stadt erkundet, später wird die Wildpark-Elf erst das Pokalfinale der Frauen, dann der Herren im Olympiastadion live miterleben, ehe es am Sonntagmorgen wieder zurück nach Karlsruhe geht.
    Leider verlor die U19 des KSC gestern das Endspiel im DFB Pokal mit 4:1
    (ausgerechnet noch gegen Freiburg ) Aber trotz der Niederlage wird man den einen oder anderen bald im Profikader des KSC begrüßen dürfen.

  13. #13
    Bald viertklassig
    Registriert seit
    07.10.03
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9.112
    Mannheim finde ich besser.
    Kann man die nicht gegen den KSC austauschen?
    Ozeman

  14. #14
    The passion of lovers Avatar von Mark
    Registriert seit
    03.01.02
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    4.508
    Ich war einmal im Wildparkstadion. April 1997 KSC gegen Schalke 0:0. Ist mir in Erinnerung geblieben, weil es bei dem Spiel gleich zwei Verletzte nach Foulspiel gab. Ähm... Youri Moulder und *grübel* ... noch einen... Jedenfalls war es "a unentschiiede".
    Übersicht meiner bisherigen und laufenden Storys hier im Forum

    Und durch seine Klugheit wird ihm der Betrug geraten, und er wird sich in seinem Herzen erheben, und mitten im Frieden wird er viele verderben und wird sich auflehnen wider den Fürsten allen Fürsten.

  15. #15
    Civ Mod Hase Avatar von wisthler
    Registriert seit
    04.01.06
    Beiträge
    3.947
    Zitat Zitat von Ozeman
    Mannheim finde ich besser.
    Kann man die nicht gegen den KSC austauschen?
    Wie funktioniert nochmal die Ignorierfunktion??
    Ne ne du als St. Pauli Fan bist eigentlich schon genug bestraft.....

Seite 1 von 157 123451151101 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •