Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 24 von 24

Thema: Pile of Shame

  1. #16
    The passion of lovers Avatar von Mark
    Registriert seit
    03.01.02
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    4.538
    Früher bereits gespielt, auf Steam gekauft, aber nicht erneut gespielt:
    • Age of empires 2
    • Anno 1404 (Venedig)


    Günstig gekauft, aber nur mal eine Stunde reingeschaut oder noch gar nicht gespielt:
    • Alien Isolation
    • Cities Skylines
    • Company of heroes 2
    • Creeper World
    • Galactic civilizations 3
    • Kerbal Space Programm
    • Knights of honor
    • Medieval kingdom wars
    • Subnautica
    • Surviving Mars
    • Wolfenstein
    • XCOM 2
    Übersicht meiner bisherigen und laufenden Storys hier im Forum

    Und durch seine Klugheit wird ihm der Betrug geraten, und er wird sich in seinem Herzen erheben, und mitten im Frieden wird er viele verderben und wird sich auflehnen wider den Fürsten allen Fürsten.

  2. #17
    schwarz weiß Avatar von Rorschach
    Registriert seit
    25.02.02
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    5.870
    Meine Liste ist tatsächlich schon "aufgeräumt", so Sachen wie EU4 oder HoI habe direkt ausgeblendet, so sehr ich auch Lust darauf habe, ich werde mir nie die Zeit nehmen.

    Und durchspielen will ich auch nicht alle, aber wenigstens anspielen, dass ich entscheiden kann, ob es mir gefällt. Sind ja auch einige kleinere Arcade Spiele dabei.

    Bevor ich nicht unter 100 Spiele in der Rubrik komme, hole ich mir auch keine Neuen*

    @Thalionrog: Shadowrun Dragonfall hatte ich schon durchgespielt und wollte den ersten Teil auch mal anspielen. Lohnt sich das für die Story? Das Spielsystem war ja eigentlich nicht so überzeugend.

    *DLC und wahre Schnäppchen ausgenommen

  3. #18
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    30.168
    Was habt Ihr alle hier Spiele rumliegen

    Also neue Games habe ich gar nicht mehr hier rumliegen. Was ich schon lange nicht mehr gespielt habe und dringend wieder mal ausgegraben werden muss:

    Motorsport Manager: Tolles Spiel, macht irre Spaß, bin aber mit einigen Elementen noch nicht warm.
    Biing: Altes Krankenhausspiel mit viel Sarkasmus und nackter Haut - eine coole Wirtschaftssimulation. Neulich mal für lau bekommen.
    Birth of the Federation: Ein Star Trek-Klassiker. Nachdem ich endlich wieder ein externes CDRom-Laufwerk habe, das ich an mein altes Win7-Netbook anschließen kann, kann ich das wieder spielen. Will unbedingt wieder eine Story dazu machen.
    Hearts of Iron III: Gekauft und nie gespielt, nur mal reingeschaut. Mich reizt Nummer 4. Vielleicht überspringe ich diesen Teil der Serie einfach

  4. #19
    Troy - de sensatie! Avatar von Version1
    Registriert seit
    04.02.08
    Beiträge
    4.040
    Für mich ist es insbesondere:

    - Pillars of Eternity
    - Fallout New Vegas
    - Fallout 4
    - Divinity Original Sin
    - Skyrim

    Alle schon (zum Teil recht weit) gespielt, aber nie durchgespielt (Skyrim über 100h, New Vegas 72h, etc.)

  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von DrKnievel
    Registriert seit
    18.08.09
    Beiträge
    1.268
    Ich zähle mal nicht die Spiele zu meinem "Pile" dazu, die ich irgendwo bei einem Bundle mit aufgegriffen habe, sondern nur die, die ich mehr oder weniger gezielt gekauft habe:

    Dark Souls (1-3): Ich verliere an Teil 1 irgendwie immer malwieder die Lust und es ist wirklich schwer wieder reinzukommen, wenn man mal 2-3-4 Monate nicht gespielt hat.
    Kingdom Come: Deliverance: Liegt noch nicht so lange auf meinem Haufen, ich hab aber keine Ahnung, wann ich mal die Zeit hierfür finden soll
    Resident Evil (Mehr oder weniger alle Teile): Abseits von Teil 7 und dem Remaster von Teil 2 habe ich alle Teile auf Steam und wollte sie immer mal chronologisch spielen. Ich hab aber irgendwie ein hartes Motivationsproblem
    Yakuza 0: Ähnliches Problem wie bei Dark Souls. Hab angefangen es zu spielen und es geliebt. Dann bin ich weiß der Teufel wieso davon abgekommen und tue mir nun schwer wieder reinzukommen, möchte aber auch die 8 Stunden Progress nicht über den Haufen werfen.
    Divinity Original Sin: Abseits von Dark Souls 1 das einzige der Spiele hier, das ich wirklich gezielt ohne Bundle-Deal oder dergleichen gekauft habe. Ähnliches Problem wie bei DS & Yakuza. Ich frage mich, ob sich man nach 3 erfolglosen Anläufen eingestehen sollte, dass man ein Spiel vielleicht garnicht so gut findet, auch wenn man es gerne lieben würde.
    smack smash

  6. #21
    der Gesegnete Avatar von Thalionrog
    Registriert seit
    18.04.07
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13.495
    Zitat Zitat von Rorschach Beitrag anzeigen
    @Thalionrog: Shadowrun Dragonfall hatte ich schon durchgespielt und wollte den ersten Teil auch mal anspielen. Lohnt sich das für die Story? Das Spielsystem war ja eigentlich nicht so überzeugend.
    Also mir hat das Spielsystem zugesagt und ich habe es sogar mehrmals durchgespielt. Ich glaube mit 20 Stunden bist du da auch schon durch. Dragonfall hingegen habe ich danach zwei Mal angefangen aber nicht annähernd zu Ende gebracht.
    Die Story von S:Returns ist halt typisch Shadowrun - schwer zu beurteilen ob es einem gefällt, aber es ist auf jeden Fall abgefahren. Returns ist auf jeden Fall sehr viel gradliniger vom Storyverlauf.

  7. #22
    schwarz weiß Avatar von Rorschach
    Registriert seit
    25.02.02
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    5.870
    Mit Spielsystem meinte ich auch eher das Kampfsystem, SR:HK hatte ich abgebrochen, weil mir die Kämpfe so auf die Nüsse gingen.

    Aber das ich früher Pen & Paper Shadowrun gespielt habe und geschätzt die ersten 20-25 Bücher gelesen habe, wollte ich es auf jeden Fall mal anspielen.

  8. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von TeeRohr
    Registriert seit
    01.03.08
    Ort
    Münchner Outskirts
    Beiträge
    17.329
    Ich habe absolut nix auf Halde.

    Eigentlich spiele ich seit Jahren nur CIV und EU IV.

    Ich hatte mir aber mal irgendein Zwergenspiel gekauft, ein XCOM, Tropico und einen Fußballmanager. Die habe ich dann nach dem Kauf ein bisschen hoch und runter gespielt und danach sind sie in der Versenkung gelandet.

  9. #24
    schwarz weiß Avatar von Rorschach
    Registriert seit
    25.02.02
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    5.870
    Zitat Zitat von Thalionrog Beitrag anzeigen
    Also mir hat das Spielsystem zugesagt und ich habe es sogar mehrmals durchgespielt. Ich glaube mit 20 Stunden bist du da auch schon durch. Dragonfall hingegen habe ich danach zwei Mal angefangen aber nicht annähernd zu Ende gebracht.
    Die Story von S:Returns ist halt typisch Shadowrun - schwer zu beurteilen ob es einem gefällt, aber es ist auf jeden Fall abgefahren. Returns ist auf jeden Fall sehr viel gradliniger vom Storyverlauf.
    Returns hatte ich schon durch, Dragonfall fehlt mir noch.

    Bin immerhin schon auf 143 Spiele runter.
    ...und wartet im Grunde einzig und allein darauf, dass es vorbei ist, weil jemand gewonnen hat.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •