Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 131

Thema: [59] Mali-A-hi, Mali- A-hu, Mali-a-ho, Mali-A-haha

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    600

    [59] Mali-A-hi, Mali- A-hu, Mali-a-ho, Mali-A-haha

    Man verzeihe mir den schlechten Wortwitz im Titel... Für die etwas jüngeren: https://www.youtube.com/watch?v=Z4xc3dXDE5I
    Herzlich willkommen zu einem Versuch mit Mali im Multiplayer was zu reißen. Gespielt wird das PBEM 59.

    Die Regeln:
    1. 6 Spieler auf kleiner Karte. (Kleine Kontinente)
    2. Geschwindigkeit auf schnell.
    3. Full Diplo
    4. Generell Regeln wie hier zusammen gefasst: https://www.civforum.de/showthread.p...v6-PBEM-Regeln
    5. Jeder Spieler erhält per Zufallsprinzip x Zivs, aus denen er sich eine aussuchen darf.
    6. Schwierigkeitsstufe göttlich, so dass die KI = Barbaren härter zu knacken ist
    7. Ressourcen: Ergiebig
    8. Startpunkt: legendär
    9. Katastrophengrad: 2 (Standard)

    Gebannt werden Civs und Wunder:

    Ungarn
    Maori

    Arsenal von Venedig

    Der Draft:
    Wir waren die Nummer 3:
    Bild

    Einschätzungen zu den Mali kommen nachher im Spoiler
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    4.047
    Viel Spass und Erfolg, ab sofort ist die Story ignoriert

  3. #3
    *Platz für Ihre Werbung* Avatar von Maximo der X-te
    Registriert seit
    04.02.11
    Beiträge
    9.290
    Der Titel... Auch schon wieder 16 Jahre alt, owei.
    Alle meine Aussagen sind falsch, auch diese hier.

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    600
    Die Civwahl:
    Achtung Spoiler:
    Ein geiler Pool. Wir haben bei der Karte "kleine Kontinente" mit Australien, England und Brasilien herausragende Civs abbekommen. Zuerst hatte ich auch England abgegeben (allein wegen der Musik )

    Warum ist es trotzdem Mali geworden? Die Frage stell ich mir auch noch jetzt. Es hat ein wenig was mit Alkohol zu tun Tatsächlich hatte ich schon länger überlegt, wie Mali im MP gute Ergebnisse erzielen kann. Das Problem sind ja zum einen Early Warmonger, zum anderen schlicht der Produktionsmalus. Die Karte kleine Kontinente kann uns davor schon retten, da wir maximal einen Gegner auf dem Kontinent haben sollten, mit etwas Glück auch garkeinen. Ein weiterer ist die Gratisstadt, die wir recht früh bekommen können (und die ist ja recht neu als Pantheon). Zwei mal mit -30% Produzieren ist besser als einmal^^ Also will ich mich der Herausforderung stellen und mit Mali versuchen zu überleben. Tatsächlich ist Mali (nach einigen Testspielen) ganz passabel in der Forschung (wir wachsen ja sehr gut) und für unser Spiel ist es wichtig früh weitere Inseln begründen zu können.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von Maximo der X-te Beitrag anzeigen
    Der Titel... Auch schon wieder 16 Jahre alt, owei.
    Ich hoffe, ich habe für einen Ohrwurm gesorgt

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.17
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.328
    So schnell kann man sich aufgrund eines Liedes, so früh am Morgen schon alt fühlen.

    Freue mich hier auch mitlesen zu können!

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von Simflaive Beitrag anzeigen
    So schnell kann man sich aufgrund eines Liedes, so früh am Morgen schon alt fühlen.

    Freue mich hier auch mitlesen zu können!
    So früh am Morgen- Um 12-36 Emoticon: bett Als Weltenbaumeister darf man natürlich aber auch am 7ten Tage ruhn, deswegen: Herzlich willkommen in der Story

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.17
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.328
    Zitat Zitat von Eolaran Beitrag anzeigen
    So früh am Morgen- Um 12-36 Emoticon: bett Als Weltenbaumeister darf man natürlich aber auch am 7ten Tage ruhn, deswegen: Herzlich willkommen in der Story
    Na gut dann früh am Tag! Schau dir die Karte erst einmal an bevor ich zur Meisterin verschrien werde!

    Viel Erfolg!

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    600
    Inside Mali:

    Achtung Spoiler:
    Es gibt tatsächlich keinen Guten Guide zu Mali (Zigzagzigals Guides sind für mich da immer unerreicht: https://steamcommunity.com/id/Zigzag...s&appid=289070)

    Also schauen wir mal, was Mali kann.

    Songs of the Jeli: (Ist ein Jelifish nicht eine Qualle? Wie passend für unsere Belange ):

    City Centers gain +1 Faith and +1 Food for every adjacent Desert and Desert Hills tile. Mines receive -1 Production and +4 Gold. May purchase Commercial Hub buildings with Faith. -30% Production towards buildings and units.

    Glauben und Nahrung für angrenzende Wüste. Der "subtile" Effekt, am Anfang hilft er jedoch enorm. Ziel sollte es nicht unbedingt sein, +6 auf beidem zu erwirtschaften (dann hat man schlechte Felder), sondern solide +3/4 und in eine Richtung hin gute Felder. Also besser am Rand der Wüste als mitten drin.

    Die Minen geben keine Prod, sondern+4 Gold. Ab dem Mienenupgrade geben die übrigens +1 extra Prod.
    Ein früher Handwerker ist hier besonders gefragt. Offensichtlich am besten ist es, wenn die Mine auf eine Ressource gesetzt wird. Dieser Trait MUSS exzessiv ausgespielt werden, er ist IMHO das Herzstück von Mali.

    Märkte (die werden es in 90% der Fälle sein) in Handelsdistrikten kaufen . Auf schneller Geschwindigkeit kosten die 125 Glauben. Ergänzt sich gut mit dem sowieso gewonnenen Glauben und dem billigeren Distrikt. Im Grunde ist das hier eine Umschichtung von Glauben zu Gold (Durch den Markt und die Handelsroute). Dies gilt meiner Ansicht nach für die ganze Civ, einen Religionssieg strebe ich nicht unbedingt an.

    -30 % Produktion für Einheiten und Gebäude. Das große Manko an Mali. Das ist, gerade am Anfang wenn die Boni nicht greifen, ne ganze Menge. Bemerkenswert ist: Wunder, Distrikte und Projekte zählen nicht dazu


    Sahel Merchants
    International Trade Routes gain +1 Gold for every flat Desert tile in the sending city. Entering a Golden Age permanently grants +1 Trade Route capacity.



    Wir wollen das klassische Goldene Zeitalter. Punkt. Nicht nur wegen der Handelsroute, sondern wegen der Widmung der Monumentalität. Das zu erreichen wird extrem schwer auf einer Insel und ohne UU, dafür brauchen wir eine solide Kultur und frühe Schiffe. Eine große Herausforderung.
    Es kann sich lohnen eine Stadt mitten in der Wüste als Handelsstützpunkt für sämtliche Handelsrouten einzurichten. Dies ist aber auch eher eine Überlegung für das Mittelalter.

    Mandekalu Cavalry
    Higher Combat Strength (49 vs. 48).
    Prevents friendly Traders within 4 tiles from being plundered as long as they are on a land tile.
    Provides Gold equal to 100% of the base Combat Strength of each defeated enemy unit.
    Ignores enemy Zone of Control.

    r Wasserm
    Eine ganz o.k UU, aber wenn wir ehrlich sind nichts weltbewegendes. Natürlich sind Ritter gut, Geld verdienen auch, Händler beschützen auch, und ZOC ignorieren erst recht. ABER: Wir sind auf einer Wasserkarte und Ritter sind teuer zu kaufen Wenn wir bei Steigbügeln sind, findet sich aber sicher ein nutzen für die Jungs und Mädels.

    Suguba:
    Lower Production cost (27 vs. 54).
    Receives Major (+2 Gold) Adjacency bonus for a nearby River or Holy Site; and a Minor (+0.5 Gold) Bonus for each nearby District.
    20% discount on all Gold and Faith purchases in this city
    +1 Great Merchant point per turn
    Specialists add +4 Gold each


    Günstiger, besser und mit 20% Rabatt. Geil. Einziger Wehrmutstropfen für uns wird sein, dass er mit dem Hafen konkurriert. Der große Bonus durch die Holy Side lockt natürlich, da ein großes Cluster zu bauen.
    Geändert von Eolaran (01. Oktober 2019 um 15:18 Uhr)

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.13
    Beiträge
    618
    Bin mal gespannt, ob du in der Wüste landest, sonst dein Plan ja schon Essig :-)

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    600
    Die Karte ist handgemacht bei legendärem Start. Alles andere würde ich mit einem Veto belegen wollen.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.13
    Beiträge
    618
    Ich weiß ja nicht, ob man bei den handgemachten Karten auch auf die einzelnen Civ-Traits achtet. Was würde das bedeuten?
    - Russland und Kanada immer in der Tundra starten?
    - Mali und Nubien immer in der Wüste?
    - Azteken immer an Kontinentgrenze?
    - Norwegen und Indonesien immer an der Küste?
    - Ungarn immer am Fluß?

    Oder kann das auch bedeuten, dass du in einem Dschungel startest, wo um dich rum herrliche Gewürz, Bananen- und Kakaohügel sind mit viel Nahrung und viel Prod?

  13. #13
    Reiterkönig Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    12.714
    Mali ist im PBEM ein perfektes Opfer
    (Mit dem Nachteil/Vorteil dass niemand außer Mali diese Wüstenkäffer haben will)

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von Sharkbit Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht, ob man bei den handgemachten Karten auch auf die einzelnen Civ-Traits achtet. Was würde das bedeuten?
    - Russland und Kanada immer in der Tundra starten?
    - Mali und Nubien immer in der Wüste?
    - Azteken immer an Kontinentgrenze?
    - Norwegen und Indonesien immer an der Küste?
    - Ungarn immer am Fluß?

    Oder kann das auch bedeuten, dass du in einem Dschungel startest, wo um dich rum herrliche Gewürz, Bananen- und Kakaohügel sind mit viel Nahrung und viel Prod?
    Ich denke, eine handgemachte Karte soll wert drauf legen, dass alle Positionen spielbar und keine over the top ist. Nun lege ich mich fest und sage: Mali braucht Wüste (ok, oder ein fettes Naturwunder neben der Hauptstadt^^) um spielbar zu sein.
    Atzteken sind auch mit "nur" 3 Luxus Ressourcen gut, Ungarn auch ohne die Donauperle. Selbst Indonesien ist im schlimmsten Fall eine Civ ohne Nachteile im Inland, wärend die Mali einfach mal schlechter sind, als wenn ich eine Vanilla Civ spielen würde^^

    Slowcar hat es imho mit wenigen Worten zusammengefasst

    E: @ Mods: Könntet ihr den Titel korrigieren?
    PBEM [59] Mali-a-hi, Mali-a-hu, Mali-a-ho, Mali-a-haha

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.17
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.328
    Zitat Zitat von Sharkbit Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht, ob man bei den handgemachten Karten auch auf die einzelnen Civ-Traits achtet. Was würde das bedeuten?
    - Russland und Kanada immer in der Tundra starten?
    - Mali und Nubien immer in der Wüste?
    - Azteken immer an Kontinentgrenze?
    - Norwegen und Indonesien immer an der Küste?
    - Ungarn immer am Fluß?

    Oder kann das auch bedeuten, dass du in einem Dschungel startest, wo um dich rum herrliche Gewürz, Bananen- und Kakaohügel sind mit viel Nahrung und viel Prod?
    Ich hatte ja schon bei WhatsApp eines der Probleme (in meinen Augen) angesprochen: Bei der Kombination aus Mali, Nubien und Russland war immer eine CIV dabei, die einen Spawn hatte welche das ausspielen ihre "Besonderheit" unmöglich gemacht hat, bzw. einen großen frühen Malus durch ihre Startposition erfahren hätte.

    Weswegen ich bei manchen Startpositionen entsprechend nachgeholfen habe. Abgeändert wurden von mir (wie bei WhatsApp an alle aufgezählt): Das verteilen von weiteren strategischen Ressourcen (größtes Problem gewesen), das kleinere umsetzen mancher Startpositionen, sowie das ausgleichen eben dieser da bei legendärem Start die Unterschiede doch schon extrem sein können. Als auch das entfernen von Landmasse an einer Stelle und das hinzufügen an einer anderen (Jedoch in sehr kleinem Maßstab). Wie ich es gestern formulierte: ich wollte dass die Startpositionen einigermaßen fair sind ohne dass einzelne benachteiligt werden, aber auch ohne allzu viel zu verändern um den Zufall nicht komplett auszuhebeln.

    Etwas Offtopic, ich finde wenn jemand über die Startpositionen guckt, bzw. diese auch bewertet und ausgleicht, sollte jede Position den entsprechenden Anreiz für den Spieler bieten.
    In einem Singleplayer Spiel fällt das nicht so ins Gewicht, macht es keinen Spaß startet man von vorn oder hört auf, bei einem PBEM finde ich es schon wichtig dass die Startposition zu der CIV passt.

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •