Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 98

Thema: [54] Tribhuwana Wijayattungga Dewi

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.275
    50.Runde

    Jetzt ist hier aber Zug drin. Ein Tag und der nächste Zug ist da. Ich hatte schon überlegt mein Viertelfinale gegen Nighty als Story zu beginnen. Das dokumentiere ich nämlich im Hintergrund mit. Aber der heutige Tag zeigt, vier Stories sind erheblicher Aufwand. Und heute kamen alle Spiele rein. Vom Aufwand her sprechen wir von drei Stunden. Aber es macht trotzdem Spaß. Eins wird bald für mich zu Ende gehen. Und Indonesien ist mittlerweile mein "Main" Game. Premium sozusagen.
    In der letzten Runde hatten wir Japan getroffen. Beat teilt mir nun mit, dass ich seine Küste erreicht habe. Aha. Ich antworte, dass ich auf Erkundungsmission bin und frage höflich an, ob ich Japan besuchen kann. Eigentlich passt mir die Lage gerade überhaupt nicht. Oben sieht man tatsächlich die Grenze.

    Bild

    Hinter dem Naturwunder ist auch noch nicht die Insel zu Ende. Der Japaner wird doch nicht schon auf unserer Insel sitzen? Ich frage mich das, weil er ja Lissabon kennt? Oho!

    Bild

    Ich gründe Ternate. Wie als Warnung für die Zukunft qualmt der Vulkan. Komm, für einen ZAP mache ich alles. Ist aber auch ein guter Standort.

    Bild

    Die gewünschten Bezirke kann ich weder bauen noch setzen, deshalb eine Galeere. Sonst ist nichts mit Bonus möglich. In fünf Runden das nächste Wachstum.

    Bild

    Das Fischfeld muss ich für leider 50 Gold kaufen. Bringt mir aber das Heureka und der Handwerker kann zum Ort seines nächsten Auftrags weiterziehen. Campusfeld frei holzen! Macht nun echt Spaß hier. Hoffentlich war es keine Eintagsfliege.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #77
    Registrierter Benutzer Avatar von Eolaran
    Registriert seit
    01.08.19
    Ort
    Trier
    Beiträge
    577
    Du könntest per Druckanzeige versuchen abzuschätzen, ob da was liegt. Ist aber vage, die Stadt wird ja wenn recht neu sein

  3. #78
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.275
    weiter 50.Runde

    Ein guter Zeitpunkt um mal auf den Spielstand zu schauen. Ja der Beat hat sich da wohl ein Polster erspielt. Ich halte mich mal in Schlagdistanz. Bereinigt bin ich auf bei 110 Punkten und damit wieder mal vorne dabei. Aber wie bereits mal erwähnt, sagen diese Punkte nur bedingt was aus.

    Bild

    Ein Blick auf die Reichsgröße. Das gefällt mir schon besser. Pari mit Beat. Da haben wir beide schon einen gewissen Abstand. Ich gründe dann auch bald noch eine Stadt. Allerdings ist das nun aber auch ein Problem. Können zwei große Reiche nebeneinander bestehen? Der Japaner wird bald seinen Trait ausspielen. Schwierig. Man muss sehen, ob noch Platz für Expansion ist. Und hoffen, dass er nicht schon indonesisches Festland betreten hat. Es wird spannend!

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #79
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.275
    51.Runde

    Beat erlaubt mir das friedliche scoute. Und wünscht sich eine gute Nachbarschaft. Ich frage im Gegenzug, ob er an einem Abkommen interessiert ist.
    Ich finde mit Sendai die erste japanische Stadt. Und einen Siedler. Oh wie das in den Fingern kribbelt. Wäre kein Problem den mit der Galeere zu fangen. Ich denke es wäre im Augenblick aber die falsche taktische Entscheidung. Ich behalte ihn mal im Auge.

    Bild

    Schiffsbau ist abgeschlossen. Quad. können nun gebaut werden. Weiter geht es mit astronomischer Navigation wegen der Häfen. Magnus wird rekrutiert und in Dschakarta geparkt. Der Siedler kann in zwei Runden gründen.

    Bild

    Majapahit schließt den Regierungsbezirk ab und macht sich an die Ahnenhalle. Hier soll dann in Zusammenarbeit mit Magnus eine Siedlerpumpe entstehen. Ein paar Städte wollen noch gegründet werden!

    Bild

    Und der nächste Mitspieler. Ich habe ihn zwar noch nicht gesehen, aber das Treffen wurde mir angezeigt. Es ist Phönix mit Deutschland. Er hat zwar Pferde und Eisen, aber auch nur zwei Städte. Scheint auch irgendwo Suzarän zu sein! Kontakt konnte ich noch nicht aufnehmen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.01.17
    Beiträge
    1.029
    Zitat Zitat von schreije Beitrag anzeigen

    Ich finde mit Sendai die erste japanische Stadt. Und einen Siedler. Oh wie das in den Fingern kribbelt. Wäre kein Problem den mit der Galeere zu fangen. Ich denke es wäre im Augenblick aber die falsche taktische Entscheidung. Ich behalte ihn mal im Auge.
    Also WENN du den Siedler bekommst, dann musst du den nehmen. Ein Siedler kostet ja nicht nur echt viel Prod, die du dem Japaner wegnimmst, sondern verteuert ja auch alle zukünftigen Siedler. Selbst wenn du den Siedler also nimmst und danach vernichtest ist das noch ein wahnsinnig starker Vorteil für dich.

    Der Grund, dass Eroberungskriege in Civ6 so stark sind, liegt unter anderem in den stark steigenden Siedlerkosten begründet. Wenn du um den Sieg spielen willst, dann jetzt. Du kannst natürlich auch friedlich buildern und ein schönes See-Reich aufbauen. Nur das sollte man eigentlich im Singleplayer tun

  6. #81
    Reiterkönig Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    12.698
    Der Siedler schien mir aber von einem (gewasserten) Krieger gedeckt zu sein, das ist kein 1-Hit mit einer Galeere.

  7. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.275
    Zitat Zitat von hundepriester Beitrag anzeigen
    Also WENN du den Siedler bekommst, dann musst du den nehmen. Ein Siedler kostet ja nicht nur echt viel Prod, die du dem Japaner wegnimmst, sondern verteuert ja auch alle zukünftigen Siedler. Selbst wenn du den Siedler also nimmst und danach vernichtest ist das noch ein wahnsinnig starker Vorteil für dich.

    Der Grund, dass Eroberungskriege in Civ6 so stark sind, liegt unter anderem in den stark steigenden Siedlerkosten begründet. Wenn du um den Sieg spielen willst, dann jetzt. Du kannst natürlich auch friedlich buildern und ein schönes See-Reich aufbauen. Nur das sollte man eigentlich im Singleplayer tun
    Ja. Das mag sein. Aber slowcar hat ja richtig gesehen, dass der Siedler nicht alleine ist. Auf Wasser würde es wohl zwei Angriffe bedeuten. Spätestens beim ersten Angriff wird er den Siedler in die Stadt ziehen und ich habe einen Gegner von dem ich gar nichts weiß. Ist es nicht wert. Deshalb meine Aussage, es im Auge zu behalten!

  8. #83
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.275
    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Der Siedler schien mir aber von einem (gewasserten) Krieger gedeckt zu sein, das ist kein 1-Hit mit einer Galeere.
    Stimmt. An dieser Stelle wäre es unklug!

  9. #84
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.275
    52.Runde

    So, wieder ran an die Arbeit. Der Handwerker holzt den Platz für den Campus frei. Dabei wird der 30% Bonus genutzt. Der Handwerker wird fertiggestellt und der Campus um 5 Runden reduziert. Nächste Runde wird dann auch noch der Platz für die Heilige Stätte gerodet. Dann sollte der erste Campus demnächst fertig sein.

    Bild

    Der neue Handwerker begibt sich in den Norden. Dort gibt es bald auch einiges zu roden. Das dauert 5 Runden.

    Bild

    Und Stück für Stück lerne ich die Umgebung kennen. Im Süden liegt ein sehr schönes Stück Land. Das wird sich der Krieger einmal genauer anschauen.

    Bild

    Im Westen liegt eine Barbareninsel. Am Fluss ließe sich auch wunderbar wohnen. Vorher muss hier aber gegen die Barbaren vorgegangen werden.

    Bild

    Im Norden, wo ich Beat vermutet habe, ist niemand. Ich finde Vilnius als Erster. Und hier kann ich noch ein Eingeborenendorf räumen. Also muss Beat eher nach Osten erkundet haben. Oder er kam nicht über den Ozean drüber.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #85
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.275
    weiter 52.Runde

    Auch ich erkunde den Osten. Dort liegt auch Land. Von der Logik her sollte das Deutschland sein. Der japanische Siedler bewegt sich in Richtung Indonesien. Ich vermute deshalb er wird auf der Halbinsel unterhalb von Sendai siedeln oder er bewegt sich zum Naturwunder. Das wäre natürlich nicht gut. Eventuell muss ich meinen Siedler doch direkt zum Naturwunder schicken. Die Galeere beobachtet das.

    Bild

    Ein Blick auf die Großen Persönlichkeiten. Japan hat ein Lager und arbeitet auf den ersten General. Auch mindestens ein Campus befindet sich in Japan. Zwei unbekannte Mitspieler geben sich auch schon der Forschung hin. Zu den Propheten hatte ich bereits etwas geschrieben. Drei sind vergeben. Ein Mitspieler liegt im Kampf um den nächsten noch vor mir. Ich habe aber das Projekt, was in drei Runden abgeschlossen sein wird.

    Bild

    Hier der Überblick über gegründeten Religionen. Jetzt ohne Spekulationen wer gegründet hat.

    Bild

    Und wie erwähnt der Blick auf Vilnius. Bringt mir zusätzliche +2. In dieser Gegend lohnt es sich vermutlich genauer Ausschau noch Siedlungsgebieten zu halten.

    Bild

    Und dann die Antwort von Beat. Ich habe es mir nicht wirklich leicht gemacht. Er bot mir einen NAP bis Runde 100. Würde erstmal Zeit bringen um weiter zu expandieren. Japan ist bisher die führende Nation. Ich habe mich auch ein Stück gemausert seit Runde 45. Deshalb würde ich gern buildern. Es gibt für mich auch nur zwei sinnvolle Überlegungen. Der NAP und somit Sicherheit in Richtung Beat oder keinen NAP. Das hätte womöglich ein Wettrüsten zur Folge was lähmen könnte. Und die Konsequenz ohne NAP bei der Lage unserer Länder kann nur Krieg sein. Und dafür fühle ich mich noch nicht bereit.
    Also willige ich ein!

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #86
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.275
    53.Runde

    Diesmal ein kurzes Update, weil mir ein paar Bilder ab handgekommen sind. Nichts was auch in der nächsten noch nachgeholt werden könnte. Von daher nicht tragisch.
    In Badung wird der Bauplatz für die Heilige Stätte gerodet. Das beschleunigt die Fertigstellung des Campus um 4 Runden. Der andere Handwerker begibt sich zum Bauplatz des Campus bei Tuban.
    Nächste Runde erfolgt dann die Gründung einer nächsten Stadt.

    Bild

    Was mir natürlich noch fehlt sind strategische Ressourcen. Pferde habe ich noch nicht angeschlossen und Eisen muss noch erforscht werden. Alles Stück für Stück.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #87
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.275
    54.Runde

    Wie vermutet wird Japan auf der Halbinsel siedeln. Zumindest geht er an Land. Alles andere hätte mich auch gewundert.

    Bild

    Dann kann ich Palembang gründen. Nach einer kleinen Starthilfe wird die Stadt hoffentlich sehr produktiv. Für schnelles Wachstum muss ich aber 50 Gold investieren um das Fischfeld zu kaufen. In drei Runden kaufe ich dann die Kornkammer. Das einzige was hier fehlt ist Süßwasser.

    Bild

    Im Süden wird durch das roden für die Heilige Stätte der Campus auf zwei Runden reduziert. Auch wird das religiöse Gebet nächste Runde fertig und eine Galeere. Dann schaue ich mal wie es hier unten weitergeht.

    Bild

    Auf der südlichen Insel ist top Produktion möglich. Wie scheinbar aber überall fehlt es auch hier an Trinkwasser. Trotzdem sollte ich dieses Gebiet zu indonesischem Hoheitsgebiet machen.

    Bild

    Die westliche Insel hingegen hat Trinkwasser aber auch Barbaren. Hier sollte schleunigst ein Späher die weitere Umgebung erforschen. Städte sind eingezeichnet.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #88
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.275
    weiter 54.Runde

    Eigentlich hatte ich gehofft hier Deutschland zu finden. Es handelt sich aber um die langgestreckte japanische Küste. Es kann sich also nur um einen Späher der Deutschen gehandelt haben. Er muss sich aber vor uns fürchten! Gesehen habe ich ihn noch nicht.

    Bild

    Und Nummer vier. Victoria. Gespielt von Porzellanfritte. Auch hier habe ich trotz Suche nichts finden können. Was natürlich auffällt, auch hier sind ausreichend Ressourcen vorhanden. Ich muss nun auch beginnen diese zu erschließen.
    Sie hat zwei Städte weniger. Allerdings kommt sie (ich denke das ist richtig, dass Porzellanfritte weiblich ist) immer besser in Schwung. Ihre Werte steigen schnell an. Na ich werde bald genaueres Wissen.

    Bild

    Mal ein Blick auf die Politiken. Hier liege ich im Mittelmaß. Noch zerrt hier der Maori von seinem Vorteil. Croy scheint eine ganz besondere Politik im Blick zu haben. Er steht seit Runden bei 5 Politiken.

    Bild

    Und hier noch die Technologien. Auch Mittelfeld. Aber mit ! gekennzeichnet: Japan. Schon jetzt ein großer Technologievorsprung. Und bei weiten der größte wissenschaftliche Ausstoß. Diese Lücke gilt es zu schließen, aber mindestens nicht größer werden zu lassen. 5 Technologien Rückstand ist schon beachtlich!

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #89
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.275
    55.Runde

    Astrologische Navigation ist fertig und ermöglicht das Setzen von Häfen. Wohl eine Schlüsseltechnologie in diesem Spiel. Spiele und Erholung ist notwendig gewesen um im Baum weiterzukommen.

    Bild

    Das Dörfchen bei Vilnius bringt 40 Glauben. Naja, hatte ich mir mehr erträumt.

    Bild

    Apropos Glauben. Durch das Gebet in Tuban kann ich einen Propheten rekrutieren. Ich werde also die vierte Religion hier gründen können. Im Übrigen fast eine Punktlandung 41 von 40 Punkten. Das freut mich.

    Bild

    In Tuban stelle ich kurz einen Handwerker ein, um den Bonus zu benutzen. Viel bringt der Regenwald nicht, aber der Platz wird benötigt für den Campus. Dieser wird auch gesetzt. Ich habe mich aber in der Planung verrechnet. Der Campus erhält 4 Punkte. Es gibt schlimmeres!

    Bild

    In Ternate entsteht die Galeere, welche sofort zum erkunden aufbricht. Dann wird hier der Hafen gesetzt. Nächste Runde werden im Norden dann die ersten Bezirke fertig.
    Und auf meiner schönen Insel hat sich Porzellanfritte angesiedelt. Ich muss nun mal ganz genau überlegen. Soll ich hier den Krieg erklären? Zumindest muss ich mir hier einen Plan zurechtlegen. Die Engländer sind wie beschrieben gerade ziemlich auf dem Vormarsch.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von schreije (10. November 2019 um 21:12 Uhr)

  15. #90
    Registrierter Benutzer Avatar von schreije
    Registriert seit
    08.09.14
    Ort
    an der Saale
    Beiträge
    1.275
    weiter 55.Runde

    Nun klärt sich auch auf warum ich Phönix kenne. Sein Späher wird entdeckt.
    Und es muss eine neue Technologie gewählt werden. Es wird das Rad. Eigentlich wegen der Wassermühle. Sie wird für das Bauwesen Heureka benötigt.

    Bild

    Regierungswechsel. Im Grunde bleibt alles beim Alten. Ich wechsle nur die Marinekarte. Dafür kommt Rekrutierung, das bringt 4 Gold pro Runde.

    Bild

    Religionsgründung. Die fetten Schildkröten. Fand ich halt gut, als Namen. Dass nun da steht "3" Die fetten Schildkröten "Bürger" ist doch echt lustig.
    Aber wichtiger die Sätze. Dann hole ich mir Choräle und Stupa. Mit Chorälen kann ich meinen Stand bei der Kultur beibehalten. Und Zufriedenheit ist immer gut, wenn man sie in der Hinterhand hat.

    Bild

    Zum Schluss der Runde kaufe ich noch einen "fetten" Missionar.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •