Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 121 bis 130 von 130

Thema: Stonehenge ? Steht das nicht in England ?

  1. #121
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.18
    Beiträge
    95
    Die Stadt Dallas wird ebenfalls als Produktionsstandort ausgewählt. Da kann eine Fabrik sicher helfen, jedoch entschließt man sich diese nicht selbst zu bauen, sondern im Internet zu bestellen. Schon am nächsten Tag kann sie geliefert werden. Verrückte Welt.

    Bild

    Zwischendurch kann man noch erwähnen, dass die Amerikaner eine 2. Amtszeit im UN- Hauptquartier anstreben. Alles natürlich, um mit fragwürdigen Resolutionen vom eigenen Raumfahrtprogramm abzulenken.

    Bild

    Das sind im Moment nicht gerade aufregende Nachrichten. Aber wie sich zeigt ist dies alles nur die Ruhe vor dem Sturm. 1840 AD kann der Weltuntergang eingeläutet werden. Der Surfer erklärt wie geplant Korea den Krieg . [Der Screenshot ist Zufall. Ich hab die Khmer- Einheiten beim Spielen gar nicht bemerkt. Eine große Hilfe gegen Korea ist der Surfer nicht gerade, wenn er mit Schützen und Rittern ankommt. Aber Hauptsache er stört mich nicht und lenkt Wang etwas ab. Kann leider nicht mehr nachschauen, was da genau rumsteht. Auf jeden Fall steht da kurze Zeit später nix khmerisches mehr .]

    Bild

    Natürlich möchte er auch direkt, dass Amerika da einsteigt. Würde Amerika gerne machen, aber solange nicht noch die anderen mit einsteigen, kann er das natürlich knicken.

    Bild

    Die UN- Wahl wird erwartungsgemäß mit überragender Mehrheit gewonnen. Alle außer Korea mögen Amerika, so soll es sein. Oder es ist die berühmte Wahl zwischen Pest und Cholera…Whatever.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.18
    Beiträge
    95
    Dann endlich fliegen die Amerikaner zum Mond und zurück, und die Weichen für fortschrittlichen Raumschiffbau sind gestellt. Der Weltraumlift wird unterbrochen. Ein Ingenieur zu dessen Fertigstellung ist in Ausbildung. Hoffentlich besitzt der Typ kein künstlerisches Talent wie andere vor ihm .

    Bild

    Wang möchte natürlich Hilfe gegen die Khmer. „Wir haben da nur veraltete Einheiten in euer Land marschieren sehn, das kriegt ihr schon selber hin“.

    Bild

    Während Wang ziemlich mittelmäßig gelaunt nach Hause geschickt wird, entwirft man in Amerika die nächsten Blaupausen für wichtige Raumschiffteile.

    Bild

    Sumerien gründet eine Kaptialgesellschaft, die vielleicht auch in Amerika ganz brauchbar aber nicht überragend gewesen wäre. Allerdings hätte es dann ein goldenes Zeitalter weniger gegeben. Im Nachhinein scheint man sich richtig entschieden zu haben. Die koreanische Raumfahrt entwickelt sich weiter ungebremst. Außerdem sind durch die aktuellsten Ereignisse die Beziehungen zu Korea so schlecht, wie zuletzt am Ende der Bronzezeit.

    Bild

    Immerhin muss Korea noch 2 Technologien erforschen, um eine vernünftige Außenhülle für ein Raumschiff bauen zu können, was man in Amerika schon kann und auch schon in die Tat umsetzt.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #123
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.18
    Beiträge
    95
    Alle Standorte, die einigermaßen geeignete Produktionskapazitäten haben, werden für den Raumschiffbau eingespannt. Der späteste Termin zur Fertigstellung eines Antriebsteiles in San Diego soll in etwa mit der Fertigstellung der restlichen noch fehlenden Teile zusammenfallen.

    Bild

    Gilgmesh versucht noch einmal in Washington anzurufen, aber hier nimmt niemand mehr ab.

    Bild

    Da der Surfer sich als nicht besonders schlagkräftig erwiesen hat, ist es gut zu hören, das Brennus genau das tut, wofür er eingeplant war . Er wird sicher etwas mehr Strom in der Leitung haben.

    Bild

    Das Rennen um die wissenschaftliche bzw. kulturelle Vorherrschaft nimmt weiter seinen Lauf.

    Bild

    Jetzt wo Brennus in den Krieg einsteigt, werden noch einmal kurz die eigenen Angriffspläne aus der Schublade geholt. Als man schon kurz davor ist die Panzer zu modernisieren, kommt ein letzter Verbündeter aus Gallien vorbei, um über die dort stationierten koreanischen Waffen zu berichten. In Amerika beschließt man daraufhin, definitiv die Füße still zu halten. Wenn da irgendwas schiefläuft, kann das ganz böse nach hinten losgehen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #124
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.18
    Beiträge
    95
    Auch Wangs nächster Anruf wird in Washington nicht mehr angenommen. Hier probiert man stattdessen schon mal die Raumanzüge an und plant die Brücke des Raumschiffes.

    Bild

    Bild

    Wang ist nicht besonders begeistert über das aktuelle Weltgeschehen. In einem völlig unkoreanischen Wutausbruch befiehlt er, die verdammten Kelten vom Kontinent zu jagen…Mit allen Mitteln.

    Bild

    Als Brennus das nächste Mal anruft, hängt zufällig jemand im Oval Office rum und nimmt den Hörer ab. „Really?!“

    Bild

    Daraufhin treibt Brennus den Weltuntergang ein gutes Stück voran. Auf amerikanische Schützenhilfe scheint er nicht unbedingt angewiesen zu sein.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.18
    Beiträge
    95
    Dann geschieht Unglaubliches. Henry Ford hat das zähe Studium der Ingenieurskunst abgeschossen. „Congratulations!“

    Bild

    Unmittelbar darauf wird die erwartet das erste Raumschiffteil fertig gestellt und direkt von koreanischen Agenten sabotiert. Egal, einfach weiter machen. Passend zu dieser Einstellung beherrscht man nun in Amerika die Kernfusion und kann die letzte fehlende Forschung für den Raumschiffbau in die Wege leiten.

    Bild

    „Has Mr. Ford already finished that Space Elevator?“

    Bild

    Nein hat er nicht . Aber er hat noch einen Azubi dabei, der das übernimmt. Unglaublich! [Eigentlich dachte ich, ein Ingi reicht für den Rest vom Lift. War wohl nix. Dann sehe ich, dass da noch einer ist. Ein paar Sekunden war ich verwirrt und dachte das wär ein Bug. Aber das war natürlich der Ingi für Fusion. Geplant war das so nicht. Am Ende spielt hier eine erschreckende Menge Zufall eine Rolle, aber das Timing war hier wirklich grandios. Ausrechnen möchte ich das nicht, aber ich denke es hat sich hämmertechnisch echt gelohnt, den Lift zu verschieben.]

    Bild

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Lumpe (21. Mai 2018 um 11:03 Uhr)

  6. #126
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.18
    Beiträge
    95
    Ganz schön was los hier, wo das Ende aller Tage immer näher rückt. Wang wird also tatsächlich angegriffen und er sabotiert mein Raumschiff. Alles wie erwartet. Das Spiel ist mittlerweile beendet. Einen letzten Bericht etwa in der Länge von diesem hier wird es noch geben. Es dürfen ab jetzt Wetten abgegeben werden, ob Wang Krieg, Raumschiffbau und Sabotage unter einen Hut kriegt oder ob Ramses noch ein paar Kulturpünktchen pro Runde drauflegen kann. OOOder natürlich ob die Amerikaner mit Lift jetzt endgültig die Nase vorn haben werden. Raumschiffteile sabotieren können Amerikaner auch, wenn es nötig sein sollte .
    Geändert von Lumpe (21. Mai 2018 um 11:02 Uhr)

  7. #127
    der Malzbierkaiser Avatar von Masterplan
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    702
    Bei Epic Game Speed braucht Ramses soweit ich weiß 75000 Kultur pro Stadt. Das wird sich wohl nicht mehr ausgehen. Und Wang Kong dürfte da gegen Brennus einiges an Produktion investieren müssen.
    Wieder mal hat sich die KI gegenseitig aus dem Rennen geboxt.
    Diplomatisch hast du das sehr gut gelöst finde ich. Da könnte sich z.B. der Graf mal ein wenig von abschneiden.

  8. #128
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.03.12
    Beiträge
    828
    Unterhaltsame Story, mir gefällt das!
    Carlsen rocks !

  9. #129
    Na und? Avatar von Alfred
    Registriert seit
    07.12.17
    Beiträge
    309
    Ein packendes Finale. Spannend bis zur letzten Sekunde.

  10. #130
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    5.374
    Zitat Zitat von Masterplan Beitrag anzeigen
    Bei Epic Game Speed braucht Ramses soweit ich weiß 75000 Kultur pro Stadt. Das wird sich wohl nicht mehr ausgehen. Und Wang Kong dürfte da gegen Brennus einiges an Produktion investieren müssen.
    Wieder mal hat sich die KI gegenseitig aus dem Rennen geboxt.
    Diplomatisch hast du das sehr gut gelöst finde ich. Da könnte sich z.B. der Graf mal ein wenig von abschneiden.
    In seinen letzten Stories war der Graf da eigentlich ziemlich gut geworden. Allerdings hatte er da ja auch ordentlich Zeit zum Überlegen...

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •