Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 95

Thema: [RV] Pakt der 3 Reiche

  1. #16
    Oberst Klink
    Gast
    Gut, bin für Verträge.

    Nur wegen Gk werde ich keine großartigen Details aufarbeiten können.

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Gut dann würde ich folgendes für ein Zollabkommen vorschlagen:

    1.Die Vertragspartner sind, wie folgt, Kalgaron, Tarona und Naxos.
    2.Die Vertragspartner garantieren das sie keine Zölle* bei Bürgern der Staaten der anderen Vertragspartnern erheben.
    3.Eine Ausnahme geht nur mit dem Einverständnis des Staates dessen Bürger Zölle zahlen müssten.
    4.Der Vertrag kann nur aufgelöst werden wenn die Hälfte der Vertragspartner für eine Aufhebung stimmt.*2

    *Fluch:

    *Keine oder nur verminderter Zollsatz?
    *Die Mehrheit oder reicht 1 Person?
    *Vorschläge für die Vertragsstrafe?

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  3. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679

    Kommen auch Bitte noch Verbsserungsvorschläge oder gefällt es euch so?

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  4. #19
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    7.807
    Wir haben keine gemeinsameGrenze
    Wie soll das mit dem Zoll funktionieren?

  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Händler durchreisen bei ihren Reisen meist mehrere Länder vorallem später wenn Varuna wieder aufblüht werden sie sicher mehr mit anderen Ländern handeln und logischerweise wird der Handel attraktiver wenn Zölle wegfallen. Desto früher man den Handel zwischen Ländern führt desto wahrscheinlicher wird es das dies von längerer Natur ist. Logisch, oder nicht?

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  6. #21
    Oberst Klink
    Gast
    Stimmt, wir müssten wohl Vk mit einbinden, damit es eine durchgehende Zollunion ist.


    Ich tendire übrigens dazu die Zölle erst schrittweise senken zu lassen. Auf einmal sind die Einnahmeverluste vielleicht erst einmal zu hoch, bis sich das wieder amortisiert durch den gesteigerten Handel.

    Fragt Don, wie er sich seinen Etat im DB durch zu viele LW Reformen auf einmal eine zeitlang geschrottet hatte, bis er mal Erträge bekam.

  7. #22
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zitat Zitat von Oberst Klink Beitrag anzeigen
    Stimmt, wir müssten wohl Vk mit einbinden, damit es eine durchgehende Zollunion ist.


    Ich tendire übrigens dazu die Zölle erst schrittweise senken zu lassen. Auf einmal sind die Einnahmeverluste vielleicht erst einmal zu hoch, bis sich das wieder amortisiert durch den gesteigerten Handel.

    Fragt Don, wie er sich seinen Etat im DB durch zu viele LW Reformen auf einmal eine zeitlang geschrottet hatte, bis er mal Erträge bekam.
    Kommt drauf an wie groß die Einnahmen aus den Zöllen sind.Aber mal sehen evtl.schreib ich später was dazu.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  8. #23
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.605
    Gefahr betseht eher, das ihr euch nen Wirtschaftssektor schrottet, weil ihr mit ausländischer Ware nicht konkurrieren könnt.
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  9. #24
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Gefahr betseht eher, das ihr euch nen Wirtschaftssektor schrottet, weil ihr mit ausländischer Ware nicht konkurrieren könnt.
    Als ob das passieren würde Naxos Produkte sind von höchster Qualität wer will die denn nicht haben?

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  10. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Gefahr betseht eher, das ihr euch nen Wirtschaftssektor schrottet, weil ihr mit ausländischer Ware nicht konkurrieren könnt.
    Aber bitte dann ist es nunmal nur ein verminderter Zollsatz und die Aufhebung der Zölle gilt ja nur für Händler die Bürger der Staaten der Verhandlungspartner sind, also die Bürger von Kalgaron, Tarona und Naxos.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  11. #26
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.605
    Euc ist schon bewusst das Kalgaron 1500 km oder so von Naxos und 300-400km entfernt von tarona liegt und es keine gemeinsame Handelsverbindung gibt?
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  12. #27
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Na also ein Wegfall der Zölle wäre also nicht allzu negativ.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  13. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zitat Zitat von Oberst Klink Beitrag anzeigen
    Stimmt, wir müssten wohl Vk mit einbinden, damit es eine durchgehende Zollunion ist.


    Ich tendire übrigens dazu die Zölle erst schrittweise senken zu lassen. Auf einmal sind die Einnahmeverluste vielleicht erst einmal zu hoch, bis sich das wieder amortisiert durch den gesteigerten Handel.

    Fragt Don, wie er sich seinen Etat im DB durch zu viele LW Reformen auf einmal eine zeitlang geschrottet hatte, bis er mal Erträge bekam.
    Also jetzt keine Zölle oder schrittweise pa. X % weniger?
    Und die restlichen Punkte Bitte auch noch beantworten also ob Auflösung möglich bei Mehrheit oder bei einer Person.Und natürlich Vorschläge falls es nicht eingehalten wird.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  14. #29
    Oberst Klink
    Gast
    Wenn schrittweise und evtl. wegen Sares Einwänden, sobald wir ein durchgängiges Gebiet kontrollieren. (was ja in ein paar Runden der Fall sein sollte)

    Ansonsten können wir damit anfangen für einzelne Produkte die Zölle zu senken. Zum Beispiel, wenn du Nahrungsdefizit und ich einen hohen Überschuss haben, kannst du für Nahrungsimporte die Zölle senken. Andersherum sagen wir ich bräuchte von der Holz ( ), dann senke ich darauf die Zölle.

    Auflösung: bei Mehrheit. Wenn ein einzelner nicht mehr will, soll er austreten.

    Vorschläge: Schwer. Hohe Konventionalstrafen: Verlust von Teilen der Einkünften. Evtl. ein Fluch, der die Leute des Brechers faul macht.

  15. #30
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Beim Brechen des Vertrages dachte ich an soetwas wie das er jeweils 20% seines Einkommens, Reichseinkommen, jeweils an die anderen Länder, 20% pro Land, zahlen muss, also insgesamt 40%.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •